SAT.1

"ran - SAT.1-BASKETBALL": Die Highlights der s.Oliver BBL am 13.10.2001, 17.30 Uhr
Stefano Garris zu Gast bei Lou Richter

    Berlin (ots) - Am kommenden Spieltag, 13. Oktober 2001, der
s.Oliver Basketball Bundesliga empfängt der Deutsche Meister ALBA
Berlin die EWE Baskets Oldenburg in der Max-Schmeling Halle. Die
Berliner, obwohl bereits zum Saisonauftakt mit Verletzungspech
gebeutelt, feierten mit den Siegen gegen den Mitteldeutschen BC und
s.Oliver Würzburg einen Start nach Maß. Zusammen mit "Vize" Telekom
Baskets Bonn den Opel SKYLINERS Frankfurt stehen erwartungsgemäß drei
Meisterschaftsfavoriten an der Tabellenspitze.
    
    Verzichten müssen die Hauptstädter am 3. Spieltag jedoch weiterhin
auf Stefano Garris. Der deutsche EM-Held war im Testspiel gegen den
polnischen Europaliga-Kontrahenten Slask Wroklaw Ende September
umgeknickt und ist noch nicht einsatzfähig. Zusammen mit
Sat.1-Moderator Lou Richter analysiert Garris das Spiel seiner
Mannschaft. Kommentiert wird die Partie von Frank Buschmann.
    
    Aus Leverkusen begrüßt Sat.1-Anchorman Tom Scheunemann alle
Basketball-Fans zum zweiten Top-Spiel des Tages. Avitos Gießen trifft
in der Wilhelm-Dopatka-Halle auf den Rekordmeister vom Rhein TSV
Bayer 04 Leverkusen. Mit 2:2-Zählern stehen die "Giants" auf dem 5.
Tabellenplatz und blicken auf einen mäßigen Saisonstart zurück. Im
Auftaktmatch gegen Neuling Tübingen gab es eine peinliche
85:87-Niederlage. Die Oldham-Truppe hatte bereits mit 23 Zählern die
Nase vorn, ließ sich in der zweiten Hälfte jedoch nahezu vorführen
und bescherte dem Bundesliga-Debütant damit einen Sensationserfolg.
Am zweiten Spieltag folgte beim 108:51 gegen den Mitteldeutschen BC
die Versöhnung mit den Fans. Gießen startete ebenfalls mit einer
Niederlage und einem Sieg in die Saison und belegt hinter Leverkusen
Rang sechs. Kommentator ist Manfred Winter.
    
    Neben den Highlights aus der s.Oliver Basketball Bundesliga
berichtet "ran - SAT.1-BASKETBALL" auch über Neuigkeiten aus der NBA.
Im Mittelpunkt stehen das "German Wunderkind" Dirk Nowitzki und der
"Comebacker" des Jahres Michael Jordan.
    
    Das DSF zeigt am Sonntag ab 15.30 Uhr in "BAKETBALL LIVE" die
Partie Opel SKYLINERS Frankfurt gegen Telekom Baskets Bonn.
    
    
ots Originaltext: Sat.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Inès Molitor
Sat.1 Kommunikation/PR Sport
Telefon 089/9507-8528 / Fax 089/9507-8540
e-mail ines.molitor@sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: