SAT.1

"Richterin Barbara Salesch"
Das Strafgericht (mo-fr um 15 Uhr) / Die Fälle vom 15. Oktober bis 26. Oktober 2001

Berlin (ots) - Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Themenankündigungen für "Richterin Barbara Salesch" gibt es immer (mit mittlerweile fast fünfwöchigem Vorlauf) auf der Sat.1 Presselounge unter Presse.sat1.de Aus diesem Grund müssen wir die Themenankündigungen als "Presseinformation" per Fax ab heute einstellen!!! Bitte rufen Sie mich bei weiteren Fragen gerne an! Christian Pricelius Kommunikation / PR, Tel. 030 / 2090 2381 15. Oktober 2001 "Das ist mein Kind": Carolin ist außer sich vor Angst. Die vorbestrafte Ariane droht der jungen Mutter, ihr ein Kind wegzunehmen. Was will sie damit bezwecken? "Das wehrlose Opfer": Schwer verwundet wird Sabrina Heinrichs neben ihrem Rollstuhl gefunden. Wurde das behinderte Mädchen zum wiederholten Male von zwei stadtbekannten Schlägertypen überfallen? 16. Oktober 2001 "Vergewaltigung im Bekanntenkreis": Mandy Harmsen wird hemmungslos vergewaltigt. Ihr Peiniger bestreitet die Tat und sagt, es geschah freiwillig. Die schreckliche Tat eines brutalen Zuhälters oder die Rache einer verlassenen Frau? "Der Urlaubs-Trip": Nach einem erholsamen Urlaub kommt Angela nach Hause und freut sich auf ihren Mann. Doch der setzt seine Frau vor die Tür. Angela versteht die Welt nicht mehr. 17. Oktober 2001 "Ein teurer Abend": Als Heiko Kaiser nach einem teuren Abend in der Edeldisco "Casanova" nicht zahlen kann, gibt er seine Uhr dem Barkeeper als Pfand. Doch dieser kann sich tags darauf nicht mehr daran erinnern. "Die Heckenschützin": Bei der Treibjagd fällt ein Schuss! Doch anstatt eines Wildschweines trifft Schützin Julia Lischka den Treiber Klaus Illgner - und zwar tödlich! 18. Oktober 2001 "Kinderschänder am Boden": Der Kinderschänder Felix Warenfuhrt stürzt die Treppe in der Polizeiwache herunter, als er gerade in seine Zelle gebracht wird. Ist er wirklich gestolpert oder hat ein Polizist nachgeholfen? "Der Feuertanz": Carolin Bruckner glaubt sich bei den Jüngern der Sonnengöttin Mesa in sicheren Händen. Ein fataler Irrtum, denn sie wird Opfer einer brutalen Vergewaltigung! 19. Oktober 2001 "Der Generationskonflikt": Wie ein Tier wird der 82-jährige Anton Meerhof in einen dunklen, feuchten Keller gesperrt. Halbtot wird er erst nach zehn Tagen von einer Nachbarin entdeckt. Der eigene Enkel soll der brutale Täter sein! "Die Gaffer": Ein Mann sieht rot. Bernd Dornfeld rastet in der U-Bahn aus und schlägt wie wild auf den arbeitslosen Ralf ein. Warum hat der rechtschaffene Bürger die Nerven verloren? 22. Oktober 2001 "Verbrechen im Park": Als Laura Wilms durch den Park joggt, wird sie überfallen und fast vergewaltigt. Die Polizei verdächtigt den Obdachlosen Berthold Andorf, denn nur auf ihn passt die Täterbeschreibung! "Table Dance": Sternhagelvoll begrapscht der betrunkene Holger Morgenstern eine Tabledancerin. Der Alkohol macht ihn zum wilden Tier - warum haben seine Freunde nicht eingegriffen? 23. Oktober 2001 "Die heißen Nummernschilder": Eine Zeitungsannonce in einer Sexzeitschrift wird Sabrina zum Verhängnis. Sie wird an die Heizung gekettet und brutal vergewaltigt. Hätte sie die Annonce genauer lesen müssen? "Prost, Papa!": Als Carola Tierne nach Hause kommt, torkelt der 4-jährige Sohn Torben ihr mit einer Alkoholfahne entgegen. Wie konnte das geschehen, obwohl der Vater zu Hause war? 24. Oktober 2001 "Drei Söhne": Robert Stemmler erschießt seinen Bruder im Vollrausch. War es ein Unfall oder versucht er schneller an sein Erbe zu kommen? "Lehrergeschichten": Brutales Sexualdelikt im Internat: Die junge Lehrerin Katharina wird vergewaltigt. Sie behauptet, ihr Kollege Bernd wollte sich an ihr rächen. Doch er streitet die Tat ab. 25. Oktober 2001 "Sex als letzte Rettung": Ibrahim Roonikan ist wegen sexueller Nötigung und Erpressung angeklagt. Er soll Lisa Kroll unter Vorspiegelung falscher Tatsachen zum Sex gezwungen haben. "Die Garagenkinder": Eingesperrt in einer leeren Garage trinkt der 4-jährige Sascha aus einer Pestizidflasche. Hat wirklich die eigene Mutter ihre Kinder in eine Garage abgeschoben? 26. Oktober 2001 "Der Todesbus": Ein Bus voller Kinder wird von einem Güterzug zerquetscht! Vier Kinder sterben. War es Leichtsinn des Fahrers oder ein technischer Defekt? "Vom Saulus zum Paulus": Der Türsteher Luigi ist entsetzt. Sein sizilianischer Chef Enzo zwingt ihn, während der Arbeit eine Waffe zu tragen. Doch Enzo streitet das ab. ots Originaltext: Sat.1 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Christian Pricelius Sat.1 Kommunikation/PR Telefon 030 / 2090-2381 / Fax 030 / 2090-2339 e-mail christian.pricelius@sat1.de Bildmaterial über Sat.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395 Bildmaterial über Sat.1 per Post: Telefon 030/2090-2390 Sat.1 im Internet: www.sat1.de und www.presse.sat1.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: