Monster Worldwide Deutschland GmbH

Monster will Jobline übernehmen

    Wiesbaden (ots) - TMP Worldwide, die Muttergesellschaft des
Online-Karrierenetzwerkes Monster.com, will Jobline übernehmen. TMP
hat ein Angebot für alle Aktien der Jobline International AB, die an
der Stockholmer Börse notiert ist, unterbreitet. Ziel ist es, Jobline
mit Monster zu verschmelzen und damit die Marktposition in Europa
weiter zu stärken.
    
    Monster.com ist der Weltmarktführer mit einer starker Position
insbesondere in Nordamerika, Jobline gehört neben Monster zu den
führenden Online-Stellenbörsen in Europa. Durch die Übernahme will
TMP die Position seines eigenes Online-Karrierenetzwerkes in Europa
weiter ausbauen. Jobline würde Monster den Markteintritt in fünf
europäische Länder bringen: Schweden, Norwegen, Dänemark, Schweiz und
Finnland. Damit wäre Monster in insgesamt 14 europäischen Ländern mit
einer eigenen Website präsent. Weltweit gibt es länderspezifische
Monster-Websites in 20 Staaten.
    
    TMP bietet einen Kaufpreis von 30,70 Schwedische Kronen pro Aktie,
wobei Anpassungen durch Aktiensplits und ähnliche Maßnahmen zu
berücksichtigen sind. Der Gesamtwert der Transaktion liegt bei rund
1,195 Mrd Schwedischen Kronen, was etwa 115,5 Mio Dollar entspricht
(zum 25. Mai 2001). Das Board of Directors von Jobline hat die
Offerte als fair bezeichnet und empfiehlt den Aktionären die Annahme.
    
    Jobline startete 1997 als eine der ersten Recruitment-Websites im
europäischen Internet. Das Unternehmen ist heute mit 23
Niederlassungen in 11 Ländern Europas präsent. Mit über 66,6
Millionen Page Impression im ersten Quartal 2001 gehört Jobline neben
Monster selbst zu den größten Anbietern im europäischen Markt.
    
    Monster ist mit über 485.000 Stellenangeboten, mehr als 10,1
Millionen Lebensläufen und 28,6 Millionen Visits monatlich das
weltweit größte Karriere-Netzwerk im Internet. Schon heute finden
Unternehmen auf Monster.de mehr als 75.000 Lebensläufe von
Stellensuchenden. Monster gehört zu TMP Worldwide, dem globalen
Marktführer für Online Recruitment und Personalmarketing und einem
der größten Personalberatungsunternehmen der Welt. TMPW beschäftigt
über 9.500 Mitarbeiter in 32 Ländern. Über 90 der 100 größten und
mehr als 480 der 500 größten Unternehmen weltweit nehmen die Dienste
von TMP Worldwide in Anspruch.
    
ots Originaltext: Monster.de GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Weitere Informationen:
Monster.de GmbH,
Kreuzberger Ring 24,
65205 Wiesbaden,
Tel. 0611/7162-0,
Fax: 0611/7162-111,
E-Mail: info@monster.de
Presse: Kai-Uwe Kaufmann,
Tel. 0611/7162-0,
E-Mail: presse@monster.de

PR-Agentur:
Team Andreas Dripke,
Tel. 0611/97315-0,
E-Mail: team@dripke.de

Original-Content von: Monster Worldwide Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Monster Worldwide Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: