SAT.1

Jutta und Markus aus Hamburg: Nach Blind Wedding und Flitterwochen zu Gast im SAT.1-Frühstücksfernsehen

Berlin (ots) - Sie sind jung, sie waren Singles und sie hatten Lust auf das Ungewöhnliche! Am 15.1 gaben sich Jutta (29) und Markus (27) bei "Britt" das wohl ungewöhnlichste Ja-Wort Deutschlands. Und das mutigste noch dazu: Denn Markus und Jutta hatten einander noch nie im Leben gesehen, nicht einmal während der Heirat. Durch eine Wand voneinander getrennt, hatten sich die beiden vor den Augen ihrer Freunde im Studio trauen lassen. Seit dem Wochenende sind sie zurück aus den Flitterwochen . Im SAT.1-Frühstücksfernsehen erzählen sie am Montag (22. Januar 2001), ob aus ihrem "Blind Wedding" echte Liebe geworden ist. Jutta (29) kommt aus Hamburg, möchte gerne Kinder haben und am liebsten nach Kreta ziehen. Die Sales-Account Managerin liebt Tanzen, Aerobic, Musik, Lesen und Gedichte schreiben. Sie ist eine spontane, herzliche Frau, die vor allem für ihr Leben gern lacht und feiert. Bräutigam Markus (27) wünscht sich ebenfalls eine harmonische Beziehung. Der gelernte Steinsetzer aus Hamburg ist ein im besten Sinne unkonventioneller, dynamischer Mensch. Nur in einem ist er konventionell: Er wünscht sich eine verantwortungsbewusste und herzliche Frau. Markus liebt Sport, Theaterbesuche, Tanzen und Partys. Für die Zukunft träumt er von einer glücklichen Familie und davon, eines Tages in den Süden auszuwandern. Jutta und Markus sind am Montag ab 6:15 Uhr im Studio des SAT.1-Frühstücksfernsehens. Sofort frei zur Veröffentlichung bei Nennung der Quelle SAT.1-Frühstücksfernsehen ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de weitere Informationen: visioniS Kommunikation Bernhard von Schröder Tel.: 03322/ 23 80 65 und 0171/ 85 36 750 Fax: 03322/ 23 80 66 E-Mail: vonSchroeder@visioniS.de SAT.1 Presse & PR, Rocco Thiede, Tel: 030/ 2090-2385, Fax: -2337 Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: