SAT.1

"Die Stunde der Wahrheit"-Weihnachts-Special mit Christian Clerici
am 22. Dezember 2000 2 Stunden um 21.15 Uhr

    Berlin (ots) - In dem zweistündigen "Weihnachts-Special" der
Familien-Show "Die Stunde der Wahrheit" wird es mit ein wenig Glück
für die ausgewählten Kandidaten eine schöne Bescherung von Christian
Clerici geben...
    
    Schulhausmeister Klaus Meihack (42) würde alles tun, um "seinen"
Kindern Freude zu bereiten. Er muss von fast 100 Kindern seiner
Grundschule in Berlin-Kreuzberg Weihnachtswünsche auswendig lernen
und jeweils einen Wunsch mit dem Namen des Kindes anhand von einem
Foto kombinieren. Im Studio werden Stichproben abgefragt. Löst Klaus
diese Aufgabe, werden die Wünsche der Schulkinder erfüllt.
    
    Familie Burgdorf kommt aus Borgsum (Insel Föhr). Die Aufgabe für
Vater Andreas Burgdorf (34): Spielen Sie im Studio ohne Noten auf dem
Klavier "Stille Nacht, Heilige Nacht". Wie schade nur, dass der Gute
völlig unmusikalisch ist. Frau Anja (32) und die Kinder Tobias (11),
Stefanie (9) und Christian (7) werden diesen Dezember sicher in ganz
besonderer Erinnerung behalten. Damit es so richtig feierlich wird,
muss er sich singend begleiten - bei fehlerfreier Reihenfolge der
Noten - versteht sich.  Ob ihn seine Frau nach geschaffter Aufgabe
jemals an ihren Gewinn - ein Klavier - lassen wird?
    
    Was tun, wenn zum Anzünden des Kamins oder der Kerzen kein
Feuerzeug zur Hand ist? Familie Gralla/Nothofer weiß zukünftig
sicherlich Rat. Schließlich haben Dietmar Gralla (40) und die Kinder
Miriam (13), Bastian (11), Helena (hat am 22.12.00 ihren 10.
Geburtstag!) und Jonas (6) aus Viersen bei Mama Britta Nothofer (36)
zuschauen dürfen. Sie muss mit Hilfsmitteln (Handdrill, Feuerbrett,
Zunder) innerhalb einer festgesetzten Zeit Feuer machen. Gelingt es,
kann die Familie einen VW Sharan ihr Eigen nennen...
    
    Im Studio schickt  Christian Clerici eine Mädchenclique auf dünnes
Eis. Diese muss sich im menschlichen Eisstockschießen versuchen. Ein
männlicher Studiokandidat muss mit einer Zwille und Haselnüssen fünf
Weihnachtskugeln von einem Weihnachtsbaum schießen.
    
    
ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Für Rückfragen:
Agentur Ariadne, Christiane Aggias, Telefon 0221-3104996, Fax
0221-3104998
aggias@netcologne.de            
oder
Birgit Borchert
SAT.1 Kommunikation/PR
Tel.: 030 / 2090 - 2383 / Fax: 030 / 2090 - 2382
E-Mail: birgit.borchert@sat1.de

Bildmaterial über SAT.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395
Bildmaterial über SAT.1 per Post:    Telefon 030/2090-2390

SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und
http://www.sat1nachrichten.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: