SAT.1

SAT.1 trumpft am Vorabend auf
Große Zugewinne für "blitz" und "Die Quiz Show"

Berlin (ots) - Deutlich im Aufwind präsentierte sich das SAT.1-Vorabendprogramm zwischen 19.00 und 20.15 Uhr im vergangenen Monat. "blitz", das tägliche Boulevardmagazin mit Caroline Beil, legte bei den Quoten kontinuierlich zu, und "Die Quiz Show" mit Jörg Pilawa konnte aus dem Stand die SAT.1-Marktanteile im Timeslot 19.40 bis 20.15 Uhr nahezu verdoppeln. Zusammen sorgten die beiden Formate im Juli für eine starke SAT.1-Performance in der wichtigen Zeitschiene direkt vor der Primetime. "blitz" erzielte im Juli bei den 14- bis 49-Jährigen einen durchschnittlichen Marktanteil von 11,3 Prozent (Reichweite bei Zuschauern ab 3 Jahre: 1,47 Mio). Betrachtet man die vorangegangenen Monate, wird der starke Aufwärtstrend des Magazins deutlich: Im Mai lag der Marktanteil noch bei 9,4 Prozent, im Juni betrug er 10,1 Prozent. Bei den 14- bis 29-Jährigen erzielte "blitz" im Juli sogar Marktanteile von bis zu 16,0 Prozent. Ein hohes Marktanteilsniveau aus dem Stand gelang der "Quiz Show", die am 4. Juli erstmals auf Sendung ging. Nach einem Monat liegt die wochentägliche Live-Sendung in der werberelevanten Zielgruppe bei einem durchschnittlichen Marktanteil von 14,8 Prozent (Reichweite Zuschauer ab 3 Jahre: 2,59 Mio). Auf dem gleichen Sendeplatz (19.40 Uhr) hatte "Echt wahr!" im Juni einen Marktanteil von 7,8 Prozent erzielt. SAT.1 gelang damit der Durchbruch am durch feste Sehgewohnheiten geprägten Vorabend mit Marktanteilen im deutlich zweistelligen Bereich bei steigender Tendenz. Quelle: GfK, PC/TV, SAT.1 Medienforschung 24.-31.07.00.: Vorläufig gewichtete Zahlen ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Andreas Thiemann SAT.1 UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION Tel.: 030-2090-2354 Fax: 030-2090-2313 E-Mail: andreas.thiemann@sat1.de Bildmaterial über SAT.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395 Bildmaterial über SAT.1 per Post: Telefon 030/2090-2390 SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de PRESSEINFORMATION vom 02.08.2000 Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: