SAT.1

Wieder im Berliner Luftraum unterwegs: Drehstart der 3. Staffel "HeliCops - Einsatz über Berlin" mit neuem Hauptdarsteller Joachim Kretzer

Berlin (ots) - Die High-Tech-Himmelsstürmer sind wieder unterwegs. Allen voran der neue Hauptdarsteller Joachim Kretzer ("In aller Freundschaft") als Pilot Robert Becker. Der begeisterte Sportflugzeugfan freut sich auf die Rolle ganz besonders - schon mehrmals saß er hinter dem Steuer einer Cessna oder Piper. Aber auch in einem Helikopter hat er bereits Flugversuche unternommen: "Ein Helikopter reagiert völlig anders als ein Flugzeug. Schon der kleinste Steuerfehler kann dazu führen, dass der Helikopter die Richtung verliert". Gleich in der ersten Folge "Himmelsstürmer" stehen Himmel und Erde Kopf: Bei der Berliner Flugschau stürzt ein Doppeldecker während einer waghalsigen Flugnummer plötzlich vom Himmel. Alles deutet auf Sabotage. Für die Ermittlungen schleichen sich Robert, genannt "Bob" und Co-Pilot Rubelli (Matthias Matz) undercover bei der Flugartistengruppe "Flying Legends" ein. Doch die Neulinge müssen, bevor sie aufgenommen werden, eine Reihe von waghalsigen Prüfungen überstehen. In atemberaubenden Loopings stellt Bob sein ganzes Können als ehemaliger Testpilot und Weltmeister im Helicopter-Kunstflug unter Beweis... Außerdem im Team: die attraktive Hauptkommissarin Gina Holland (Iris Junik). Sie steht mit ihren beiden fliegenden Kollegen in ständigem Funkkontakt und verfolgt die Kriminellen auf dem Landweg. Unterstützung erhält sie dabei von Einsatzleiter Hagen Dahlberg (Peter Simonischek), bei dem die Fäden in der Leitzentrale zusammenlaufen. Die oberste Distanz Dr. Koch (Dietrich Hollinderbäumer) gibt Anweisungen - die das "HeliCops"-Team, v.a. Bob nicht immer kritiklos akzeptiert... Drehtermin: 12. Juni bis Mitte November 2000 Drehorte: Berlin, Brandenburg und Umgebung Produktion: Polyphon Producer: Dr. Beatrice Kramm, Andreas Bodenstein Format: 8 Folgen à 47 Minuten Autor: Horst Wieschen und Ingo Regenbogen, Prokop & Majewski, Markus Steffl u.a. Regie: Peter Ristau, Peter Claridge, Norbert Skrovanek, Wolfgang F. Henschel u.a. ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Marion Deike SAT.1 PRESSE & PR Tel.: 030 / 2090-2372 / Fax: 030 / 2090-2388 E-Mail: Marion.Deike@sat1.de SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de PRESSEINFORMATION vom 12. Juni 2000 Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: