SAT.1

SAT.1
DIE HARALD SCHMIDT SHOW am Freitag, den 2. Juni 2000, 0.30 Uhr

Berlin (ots) - Der TV-Spruch des Tages "Depressionen, wer kennt sie nicht? Depressionen werden bei 46 % durch eine nicht verarbeitete gescheiterte erste Liebe hervorgerufen. 46 % sind nie über diese erste Liebe hinweggekommen. Die erste Liebe oder wie wir in der Eifel sagen: die Schweschter." Die aktuellen Gäste von Harald Schmidt am Freitag, den 2. Juni 2000, 0.30 Uhr Max von Thun - Schauspieler. Er trat in die Fußstapfen seines Vaters Friedrich von Thun und begann seine Karriere als Moderator von "MTV-Kitchen". Max von Thuns Markenzeichen: rote Kleidung. Seine Liebe zur Musik pflegt er auf ungewöhnliche Weise: Er sammelt Gitarren. Der Schauspieler ist derzeit in der ARD-Vorabend-Serie "Bei aller Liebe" zu sehen. Nicht nur dort verdreht er den Mädels die Köpfe... Justine - Sängerin. Sie ist die Gewinnerin der "Stimmgabel 1998" - gerade 17 Jahre jung. In diesem Sommer wird man von ihr einen Ohrwurm zu hören bekommen: "You're my sunshine" heißt das Lied, das sie mit Helmut Zerlett und Band präsentiert. Sie bekam im Handumdrehen einen Plattenvertrag, was die Schülerin aus Gaggenau sicherlich ihrem großen Talent zu verdanken hat. Für Rückfragen: Christian Pricelius SAT.1 PRESSE & PR Tel.: 030 / 2090-2381 / Fax: 030 / 2090-2339 E-Mail: christian.pricelius@sat1.de Bildmaterial über SAT.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395 Bildmaterial über SAT.1 per Post: Telefon 030/2090-2390 SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: