ARD Das Erste

Das Erste: "Gefragt - Gejagt": Alexander Bommes präsentiert beliebte Quizshow ab 18. Mai 2015 im Ersten

München (ots) - Für das beliebte NDR-Quiz "Gefragt - Gejagt" steht eine Beförderung an: Die seit 2012 von Alexander Bommes moderierte Quizshow kommt ab Montag, 18. Mai 2015, ins Erste. Die bisher im Abendprogramm des NDR Fernsehens ausgestrahlte Show wird dann montags bis freitags um 18:00 Uhr im ARD-Gemeinschaftsprogramm zu sehen sein und mit zunächst 35 Folgen die "Quizduell"-Sommerpause füllen.

"Gefragt - Gejagt", die deutsche Adaption des britischen Show-Hits "The Chase", kann im Norden bereits auf drei erfolgreiche Staffeln zurückblicken. Das englische Original hat Kultstatus und läuft auf der Insel bereits seit 2009 mit großer Beliebtheit über acht Staffeln mit insgesamt 720 Folgen. Auch in den USA ist das Quiz inzwischen erfolgreich. In "Gefragt - Gejagt" tritt ein Team von vier Kandidaten gegen ein Superhirn, den "Jäger", an. Keine leichte Aufgabe, denn die Jäger sind ausgewiesene Quizprofis aus der deutschen Quiz-Nationalmannschaft, darunter sogar der Deutsche Quizmeister 2014. Moderator Alexander Bommes ist von "Gefragt - Gejagt" überzeugt: "Das Team und das Format sind mir in den vergangenen Jahren sehr ans Herz gewachsen und ich freue mich, dass die ARD diesem faszinierenden Format vertraut. Als Zuschauer wäre es definitiv meine Lieblingsquizsendung im deutschen Fernsehen." Ab sofort können die Zuschauerinnen und Zuschauer sich als Kandidaten für "Gefragt - Gejagt" bewerben. Jeweils freitags um 18:00 Uhr treten immer vier Prominente gegen den Jäger an.

Sieben Jahre moderierte Alexander Bommes das regionale Nachrichtenmagazin "Hamburg Journal". Parallel ist der ehemalige Handballprofi seit 2009 als NDR-Sportreporter tätig und führte durch den "Sportclub Bundesliga" sowie den "Sportclub" im NDR Fernsehen. Seit 2011 präsentiert der gebürtige Kieler ebenfalls sonntags die "Sportschau" im Ersten und berichtet über große Sportereignisse wie die Leichtathletik-WM in Südkorea oder die Olympischen Spiele 2012 in London. 2013 übernahm Bommes außerdem den "Sportschau-Club". Im Sommer 2014 lud er in den "WM Club" live vom Badeschiff in Berlin ein und empfing die deutsche Fußball-Nationalmannschaft vor 500.000 Zuschauern live am Brandenburger Tor. Seit dem WM-Jahr gehört Bommes auch zum Team der Fußballmoderatoren im Ersten und führt samstags durch die "Sportschau". Außerdem führt er seit Februar 2015 zusammen mit Bettina Tietjen durch die monatliche Freitags-Talksendung "Bettina und Bommes".

"Gefragt - Gejagt" ist eine Produktion der ITV Studios Germany im Auftrag der ARD-Werbung für Das Erste. Die Redaktion liegt beim Norddeutschen Rundfunk.

"Gefragt - Gejagt", ab 18. Mai 2015, montags bis freitags um 18:00 Uhr im Ersten

Im Internet: DasErste.de/GefragtGejagt

Pressefoto unter ard-foto.de

Pressekontakt:

Dr. Bernhard Möllmann, Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42887, E-Mail: bernhard.moellmann@DasErste.de
Nina Tapken, Lars Meier Management & PR
Tel.: 040/79755780, E-Mail: nina@larsmeier.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: