ARD Das Erste

Donna Leon-Verfilmungen im Ersten werden fortgesetzt
"Venezianische Scharade" erreichte 6,02 Millionen Zuschauer

München (ots) - Nach "Vendetta" konnte auch die zweite Donna Leon-Verfilmung "Venezianische Scharade" einen großen Publikumserfolg verbuchen: 6,02 Mio. Zuschauer (Marktanteil 19,0%) begleiteten Commissario Brunetti (Joachim Król) bei seinen Ermittlungen in Venedigs besseren Kreisen. Dr. Günter Struve, Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen und Geschäftsführer ARD/DEGETO: "Die besondere Qualität der Donna-Leon-Romane wurde filmisch adäquat und für die Zuschauer attraktiv umgesetzt. Daher werden nun die Drehbücher für zwei weitere Krimis der Autorin entwickelt: 'Nobiltà' und 'In Sachen Signora Brunetti'. Die Filme sollen Anfang 2001 in Venedig gedreht und im Herbst 2001 im Ersten gesendet werden." "Vendetta" und "Venezianische Scharade" wurden im Auftrag von ARD/DEGETO von TPI Trebitsch Produktion International produziert. Regie führte Christian von Castelberg, die Bücher nach den gleichnamigen Romanen schrieben Arthur Michel ("Vendetta") sowie Kathrin Richter und Ralf Hertwig ("Venezianische Scharade"). Die redaktionelle Verantwortung liegt bei Boris Schönfelder (ARD/DEGETO) und Gabriela Sperl (BR). ots Originaltext: Das Erste Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Pressekontakt: Burchard Röver, Presse und Information Das Erste, Tel.: 089/5900 3867 Fax: 089/550 1259 E-Mail: b.roever@das-erste.de Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: