Ericsson GmbH

UUNET und Ericsson entwickeln gemeinsam mobile Internetdienste

Düsseldorf (ots) - UUNET und Ericsson werden gemeinsam Internetdienste für Betreiber von Mobilfunknetzen entwickeln. Außerdem wird Ericsson das Angebot von UUNET an die 400 Mitglieder der GSM-Vereinigung (GSM Association) für ein weltweites Roaming-Netz unterstützen. Produkte für den fließenden Übergang von GPRS-Netzen zu reinen IP-Netzen sind geplant. In reinen IP-Netzen - etwa bei UMTS - wird selbst Sprache in Form von Datenpaketen und nicht mehr leitungsvermittelt übertragen. Für multimediale Anwendungen wie bewegte Bilder, professionelle Präsentationen, private Fotos oder der Abruf von Nachrichten werden IP-Übertragungen benötigt. »Der Markt des mobilen Internet wird im Jahr 2004 auf mindestens hundert Milliarden Dollar steigen«, sagt Bob Hartnett voraus, President and CEO von WorldCom Global Accounts und UUNET. Die englische Pressemitteilung finden Sie auf http://www.ericsson.se/pressroom/20000821-0011.html Informationen zu UUNET finden sich unter: http://www.de.uu.net Abkürzungen: GPRS: General Packet Radio Service;IP: Internet-Protokoll; UMTS: Universales Mobiltelekommunikationssystem. HINTERGRUND Ericsson ist Weltmarktführer für mobile Netzwerk-Infrastruktur, die Nummer 1 im rasant wachsenden Markt für Mobile Internet und zählt zu den drei erfolgreichsten Herstellern von Mobiltelefonen. 1999 erzielte das Unternehmen mit rund 100.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 25 Milliarden Euro. In Deutschland erwirtschafteten 2300 Mitarbeiter 1999 einen Umsatz von 832 Millionen Euro. Ericsson ist in vielen Kommunikationssegmenten Technologieführer und investiert jährlich rund 16 Prozent des Umsatzes in Forschung und Entwicklung. Allein in Deutschland konzentrieren sich über 1400 Mitarbeiter auf die Entwicklung von neuen Produkten und Lösungen für die mobile Kommunikation von morgen. ots Originaltext: Ericsson GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Ansprechpartner Ericsson GmbH Pressestelle Tel.: 0211-534-1447 Fax: 0211-534-1431 E-Mail: presse@ericsson.de Diese Mitteilung finden Sie im Internet unter folgender Adresse: http://www.ericsson.de/ecc/presses Original-Content von: Ericsson GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Ericsson GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: