ARD Das Erste

Das Erste
Drehstart für den Fernsehfilm "Utta Danella - Prager Geheimnis" (AT) mit Gerlinde Locker und Peter Weck

München (ots) - 30 Jahre lang verschwieg der Ehemann die uneheliche Tochter - ausgerechnet am Tag der Goldenen Hochzeit kommt alles ans Tageslicht. Mit dem Fernsehfilm "Prager Geheimnis" (AT), nach Motiven der Erzählung "Das Familienfest" von Utta Danella, setzt Das Erste seine erfolgreiche Reihe fort. Die Dreharbeiten haben am 15. September begonnen und dauern voraussichtlich bis zum 14. Oktober. Gedreht wird in Prag und im bayerischen Voralpenland. Neben Gerlinde Locker und Peter Weck spielen Brigitte Karner ("Tatort: Am Ende des Tages"), Anna Bertheau ("Tierärztin Dr. Mertens"), Ellenie Salvo González ("Vollidiot"), Matthias Schloo ("Mama kommt!"), Katharina Schubert ("Das Glück am Horizont") und Sepp Schauer ("Sturm der Liebe").

Zum Inhalt: Eine glückliche Ehe voller Liebe und Vertrauen - für Christine (Gerlinde Locker) ist die Goldene Hochzeit mit Claudius (Peter Weck) die Krönung ihres gemeinsamen Lebens. Doch mitten in die Feier platzt Anica (Ellenie Salvo González), Claudius' uneheliche Tochter aus Prag, die aus seiner heimlichen Liebesaffäre mit der Goldschmiedin Edita (Brigitte Karner) stammt. Anica hat Geburtstag und möchte nach 30 Jahren ihren Vater kennenlernen. Ihre Mutter, eine stolze und eigenständige Frau, hatte Anica allein aufgezogen, da sie wusste, dass Claudius verheiratet ist - doch das hindert Anica nicht daran, spontan mit ihrem Freund Jan (Matthias Schloo) zu ihrer unbekannten Familie nach Deutschland zu fahren. Claudius, Christine, Tochter Maren (Katharina Schubert) und Enkelin Sophie (Anna Bertheau) sind fassungslos. Und es tritt genau das ein, wovor sich Claudius gefürchtet hatte: Tief verletzt zieht sich Christine zurück und er hat Angst, sie für immer zu verlieren. Nachdem Anica und Jan ebenso schnell wieder abreisen, wie sie gekommen sind, überredet Sophie ihren Großvater, mit ihr nach Prag zu fahren. Immerhin gehört Anica zur Familie! Währenddessen wird Christine daheim in Bayern aus ihrer Einsamkeit gerissen. Zufällig trifft sie Thilo (Sepp Schauer) wieder, den Mann, dem sie früher aus Treue zu Claudius romantische Treffen versagt hatte ...

"Utta Danella - Prager Geheimnis" (AT) wird von der Bavaria Fernsehproduktion (Gesamtleitung: Bea Schmidt, Producer: Stephanie Krenzler) im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste produziert. Regie führt Marco Serafini, das Drehbuch stammt von Nicole Walter-Lingen. Die Redaktion liegt bei Claudia Grässel (ARD Degeto).

Pressekontakt:

Medienbüro Wolf, Tel.: 089/30090-38, Fax: 089/30090-01
E-Mail: mail@medienbuero-wolf.de

ARD Degeto, Programmplanung und Presse, Regina Krachowitzer,
Tel.: 069/1509-336, Fax: 069/1509-399, E-Mail:
degeto-presse@degeto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: