Bauer Media Group

MA 2002 Pressemedien I: Bauer Verlagsgruppe deutlicher Marktführer / Jeder zweite Deutsche liest eine Zeitschrift aus der Bauer Verlagsgruppe

    Hamburg (ots) -
    
    Die Bauer Verlagsgruppe ist laut MA 2002 Pressemedien I mit ihrem
Titelportfolio das reichweitenstärkste Verlagshaus und positioniert
sich deutlich vor den Verlagen Axel Springer, Gruner + Jahr und
Burda. Mit einer Einschaltung in allen Titeln werden 50,4 Prozent der
Gesamtbevölkerung erreicht. In den gehobenen Zielgruppen (20 bis 39
Jahre, Haushaltsnettoeinkommen 2000 Euro und mehr) steigt die
Reichweite sogar um 3,7 Prozentpunkte auf nun 50,7 Prozent.
    
    Programmzeitschriften
    
    Entscheidende Impulse für diese Entwicklung setzen die
Programmzeitschriften.
    
    TV Movie erzielt insgesamt ein Plus von 420.000 Lesern und ist
absoluter Reichweitengewinner der MA 2002 I. Damit erreicht TV Movie
mit einer Ausgabe 6,84 Millionen Leser. In der Zielgruppe der 18 bis
39-Jährigen erreicht TV Movie mit 3,56 Millionen Lesern deutlich mehr
als Stern, Focus oder Spiegel. TV 14 wird dieses Jahr erstmals in der
MA ausgewiesen und weist auf Anhieb 2,33 Millionen Leser aus. Laut
Trend MA entwickelt sich der Titel weiterhin positiv und erreicht
hier 2,59 Millionen Leser. Die wöchentliche Programmzeitschrift auf
einen Blick gewinnt 110.000 Leser und erreicht nun 3,72 Millionen
Leser. Hiermit wird der Erfolg des redaktionellen Konzeptes, die
Mischung aus Programmzeitschrift und unterhaltender
Frauenzeitschrift, deutlich.
    
    Frauenzeitschriften
    
    Neue Post und Das neue Blatt erreichen gemeinsam als CC Consumer
Combination 3,35 Millionen Frauen pro Ausgabe (10 Prozent aller
Frauen) und sind somit Marktführer in ihrer Zielgruppe. Das Segment
der Women´s Weeklies entwickelt sich insgesamt sehr dynamisch.
Deutliche Reichweitengewinnerin ist tina mit einem Plus von 170.000
Leserinnen auf nun 3,22 Millionen Leserinnen. Zuwächse verzeichnet
der Titel vor allem in der Kernzielgruppe der jüngeren Leserinnen
zwischen 30 und 49 Jahren. Ebenfalls sehr erfreulich: Laura erzielt
ein Plus von 30.000 Leserinnen und erreicht nun 1,2 Millionen Frauen.
Mit einer Schaltung in tina, bella und Laura werden somit aktuell
4,88 Millionen Leserinnen angesprochen.
    
    Auch das Segment der monatlichen Frauenzeitschriften verzeichnet
einen positiven Gattungstrend. Maxi erreicht nun 550.000 Leserinnen
(+20.000). Das anspruchsvolle Monatsmagazin generiert vor allem
Leserinnen in den gehobenen Einkommensklassen.
    
    Jungendzeitschriften
    
    Die BRAVOfamily setzt auch in der MA 2002 I die positive
Entwicklung weiter fort und unterstreicht ihre Marktführerschaft im
Jugendmarkt. Mit einer Einschaltung der vier BRAVO-Titel (BRAVO,
BRAVO GiRL!, BRAVO Sport, BRAVO SCREENFUN) werden 37 Prozent der 14
bis 19-Jährigen erreicht. Besonders erfreulich: BRAVO konnte seine
Reichweite um 140.000 weiter ausbauen und erreicht jetzt 1,91
Millionen Leser. In der Zielgruppe der 14 bis 19-Jährigen wird eine
BRAVO-Ausgabe von jedem vierten Jugendlichen gelesen. BRAVO GiRL!
baut in der Zielgruppe der 14 bis 19-Jährigen die Reichweitenführung
um 20.000 Leserinnen weiter aus und erreicht jetzt 640.000 Mädchen
und junge Frauen. BRAVO Sport erreicht in der Zielgruppe zwischen 14
und 19 Jahren insgesamt 20.000 Leser mehr und wird nun von 340.000
jungen Männern gelesen. BRAVO SCREENFUN behauptet seine starke
Stellung im Markt und weist 300.000 junge Leser zwischen 14 und 19
Jahren aus.
    
    People-Magazine
    
    Neue Revue kann erneut ihre Reichweite ausbauen und erreicht jetzt
2,3 Millionen Leser. Ein Plus von 80.000 Lesern bestätigt die
erfolgreiche Positionierung der Zeitschrift als People-Magazin.
    
    Life-Style-Magazine
    
    Das Life-Style-Magazin PLAYBOY erreicht aktuell 720.000 Männer und
gewinnt 20.000 männliche Leser, vor allem in den gehobenen
Zielgruppen, hinzu.
    
    Special-Interest-Titel
    
    Deutlicher Reichweitengewinner in diesem Segment ist kochen &
genießen mit einem Plus von 90.000 Leserinnen. Damit erreicht der
Titel nun 500.000 Frauen und 100.000 Männer pro Ausgabe.
    
    
ots Originaltext: HBV
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:
Meike Tachlinski
Kommunikation und Presse
Bauer Verlagsgruppe
Tel. 040/3019-1028

Original-Content von: Bauer Media Group, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group

Das könnte Sie auch interessieren: