Bauer Media Group

Repräsentative Umfrage der Laura ergab: Naddel ist das Luder des Jahres 2001

    Hamburg (ots) - Ob Teppich-, Boxen- oder Partyluder: In diesem Jahr sorgten viele Frauen für Unterhaltung in den Klatschspalten. Doch wer ist das Luder 2001? Laut einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Gewis, im Auftrag der wöchentlichen Frauenzeitschrift Laura darf sich die Ex von Dieter Bohlen, Naddel (36) mit diesem Titel schmücken. Ihre Blitzaffäre mit Schlagerkomponist Ralf Siegel und zahlreiche peinliche TV-Auftritte verdienen den ersten Platz im Luder-Ranking. Jenny Elvers (28) selbsternannte Queen Mum der Luder schaffte es nur auf Platz zwei. Auf Platz drei der Luder des Jahres steht Angela Ermakowa: Die 34-Jährige raubte nicht nur Boris Beckers Verstand sondern auch seine Körpersäfte. Die folgenden Plätze nehmen ebenfalls Verflossene von Dieter Bohlen ein: Platz vier für Verona Feldbusch (33) und Platz fünf für Janina Youssefian. Die 21-Jährige vernaschte Bohlen angeblich im Teppichladen und angelte sich nun Lothar Matthäus.

    Befragt wurden insgesamt 1057 Frauen zwischen 16 und 60 Jahren. Doch was gehört für die Befragten zu einem richtigen Luder? Für 59 Prozent macht ein Luder Jagd auf reiche und berühmte Männer und 51 Prozent meinen, dass sich ein Luder bewusst in die Klatschspalten der Presse drängelt. 47 Prozent meinen sogar, dass diese Frauen eiskalt ihre Lover ausplündern. Und die Optik? Nur 21 Prozent aller Befragten finden, dass ein Luder toll aussieht.

    Diese Meldung ist unter Quellenangabe zur Veröffentichung frei.


ots Originaltext: HBV
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:

Rebekka Fischer
Redaktion Laura
Tel. (040) 3019-5471

Original-Content von: Bauer Media Group, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group

Das könnte Sie auch interessieren: