WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, Freitag, 11. Mai 2001, 23.00 bis 23.45 Uhr
"Ich denke sowieso mit dem Knie"
Joseph Beuys zum 80. Geburtstag

    Köln (ots) -
    Eine Collage von Matthias Kremin
    
    Joseph Beuys hat polarisiert: Für seine Anhänger war er der
bedeutendste deutsche Künstler der Nachkriegs-Republik, für seine
Gegner war er ein Scharlatan. Unzweifelhaft aber war er eine
Persönlichkeit mit starkem Charisma.
    
    Die Geschichten, die sich um ihn und sein Werk ranken, sind
mittlerweile zur Legende geworden: der Absturz als Stuka-Flieger, die
Happenings mit Fett und Filz, seine Entlassung als Kunstprofessor an
der Düsseldorfer Akademie, sein politisches Engagement bei den Grünen
und sein unermüdlicher Glaube an die Kreativität der Menschen. Motto:
"Jeder Mensch ist ein Künstler".
    
    Zum 80. Geburtstag von Joseph Beuys hat Matthias Kremin das Archiv
des WDR durchstöbert und Geschichten, Bilder und Interviews zu einer
Beuys-Collage zusammengestellt.
    
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Rückfragen an die WDR-Pressestelle,
Barbara Brückner
Tel. 0221/220-4607

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: