MSD SHARP & DOHME GmbH

Offenlegung aller Patientenzuwendungen

Haar (ots) - Das Pharmaunternehmen MSD SHARP & DOHME GMBH (MSD), ein Tochterunternehmen der Merck & Co., Inc., Whitehouse Station, N.J., (USA), hat seine Zuwendungen an Patientenorganisationen für 2009 offengelegt.

Gemäß dem "FSA*-Kodex Patientenorganisationen" hat MSD Deutschland am 31. März 2010 alle Zuwendungen an Patientenorganisationen für das Jahr 2009 auf seiner Homepage www.msd.de veröffentlicht. Alle Beträge vom 1.1.2009 bis 31.12.2009 sind einzeln aufgelistet. Insgesamt hat MSD während dieses Zeitraums in Deutschland 79 Projekte verschiedener Patienten- und/oder Selbsthilfeorganisationen mit rund 110.000,- EUR unterstützt.

"Wir sehen uns als vertrauenswürdiger Partner für Patientenorganisationen und ihre Mitglieder", so Dr. med. Silvia Petak-Opel, Managerin Patient Relations bei MSD Deutschland. Transparenz und Vertrauen sind Grundwerte unserer Firma. Deshalb ist eine transparente auf dem FSA-Kodex für Patientenorganisationen beruhende Zusammenarbeit für uns die Basis unseres Handelns."

* Freiwillige Selbstkontrolle Arzneimittelindustrie e.V. http://www.fs-arzneimittelindustrie.de/verhaltenskodex.html

Pressekontakt:

Kurt Leidner, MSD SHARP & DOHME GMBH, Lindenplatz 1, 85540 Haar
Tel.: 089 4561-1130, Fax: 089 4561-1329, E-Mail: kurt_leidner@msd.de
Original-Content von: MSD SHARP & DOHME GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: