Messe Berlin GmbH

CMS 2015: Alle Marktführer beim europäischen Top-Event der Reinigungsbranche vertreten

Werben auf dem heutigen Pressetermin gemeinsam für die CMS 2015 in Berlin (22.-25.09.) v.l.n.r. Werner Schulze, Vorsitzender des Fachbereichs Gebäudereinigung beim IHO (Industrieverband Hygiene und Oberflächenschutz, Thomas Dietrich, Stellv. Bundesinnungsmeister des BIV (Bundesinnungsverbandes des Gebäudereiniger-Handwerks, Markus Asch, ...

Berlin (ots) - Industrie kündigt zahlreiche Innovationen an

   Internationaler CMS Kongress "Mensch und Markt" der Höhepunkt des
   Konferenzprogramms 

Rund 150 Tage vor Beginn der CMS 2015 Berlin - Cleaning.Management.Services. blickt die Messe Berlin auf einen überaus positiven Vorbereitungsstand. "Die zur Verfügung stehende Hallenfläche ist nahezu belegt", so Dr. Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin GmbH. "Alle wichtigen Marktführer sowie eine Vielzahl von kleineren und mittleren Unternehmen aus der gesamten Reinigungsbranche haben sich angemeldet und eine ganze Palette von Innovationen und Weiterentwicklungen bei Reinigungsmaschinen und Reinigungsmitteln angekündigt. Dies macht die CMS auch in diesem Jahr wieder zum Top-Ereignis der Reinigungsbranche in Europa", so Berlins Messechef. Der Messestandort Berlin liegt im Zentrum des stärksten Marktes für gewerbliche Reinigungstechnik und Reinigungschemie in Europa. Daher besitzt die CMS große Anziehungskraft für Unternehmen und Dienstleister aus allen Segmenten dieses Wirtschaftsbereichs.

Vom 22. bis 25. September bietet die Internationale Reinigungsfachmesse einen umfassenden Marktüberblick über Produkte, Systeme und Verfahren der gesamten gewerblichen Reinigungstechnik. Rund 25.000 Quadratmeter Hallen- und Freigeländefläche stehen auf dem Berlin ExpoCenter City für die Präsentation der Produkte, Geräte und Verfahren zur Verfügung. Die Messe Berlin rechnet mit einer Beteiligung auf dem Rekordniveau der letzten Veranstaltung. Über 360 Aussteller aus 20 Ländern sowie mehr als 16.000 Fachbesucher aus 65 Ländern werden die Messe zur Information, zur Anbahnung von Geschäftskontakten und zur Intensivierung von bestehenden Kundenkontakten nutzen.

Fachbesucher können sich zielgruppenspezifisch auf der CMS informieren. Die Fachschau "Anlagenpflege" zeigt Maschinen, Geräte und Zubehör für die Grünflächenpflege, Straßen- und Wegereinigung sowie Winterdienstgeräte konzentriert in Halle 2.2. Vor dem Südeingang demonstrieren Aussteller auf den Aktionsflächen "Glas- und Fassadenreinigung" sowie "Hubarbeitsbühnen" die unterschiedlichsten Maschinen und Geräte im Praxistest. Zum aktuellen Thema "Design" werden in Halle 1.2 die Finalisten des CMS Purus Awards während der gesamten Messelaufzeit in einem eigenen Präsentationsbereich zu sehen sein. In Zusammenarbeit mit mehreren Berufsverbänden werden zielgruppenspezifische Programme während der CMS angeboten, beispielsweise für die Hotellerie, für die Hauswirtschaft und für Vertreter von kommunalen Einrichtungen.

Trägerverbände der CMS 2015 sind der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks (BIV), Bonn, der Fachverband Reinigungssysteme im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), Frankfurt/Main, sowie der Industrieverband Hygiene und Oberflächenschutz (IHO), Frankfurt/Main.

Konferenzhighlight: 2. Internationaler CMS Kongress

Der 2. Internationale CMS Kongress rückt die Faktoren "Mensch und Markt" in den Mittelpunkt der Erörterung. Damit beleuchtet die Konferenz die beiden entscheidenden Komponenten, die die Wirtschaftsunternehmen der Reinigungsindustrie maßgeblich beeinflussen. Spitzenvertreter der weltweiten Reinigungsbranche aus Europa, den USA, Südafrika sowie Indien und China diskutieren aktuelle Aspekte des Themas in einem globalen Kontext. Unterstützt wird der CMS-Kongress vom Europäischen Dachverband der Reinigungsbranche EFCI (European Federation of Cleaning Industries), dem europäischen Verband der Reinigungsmaschinen EUnited (European Cleaning Machines Association) sowie dem europäischen Dachverband A.I.S.E. (International Association for Soaps, Detergents and Maintenance Products). Der Kongress findet am 23. und 24. September im denkmal-geschützten Marshall-Haus auf dem Berliner Messegelände statt und wird simultan in Deutsch, Englisch und Französisch übersetzt.

Zusätzlich bietet das praxisorientierte CMS Forum 2015 an allen vier Messetagen spannende und aktuelle Vorträge zu Themen wie Tarifpolitik, Hygiene, Gesundheit sowie Trends in der Reinigungsbranche (Halle 1.2, Raum Stuttgart).

Highlight zum Messeauftakt: der CMS Purus Award

Die Messe Berlin lädt alle Aussteller der CMS Berlin 2015 ein, ihre Produkte oder Lösungen beim diesjährigen CMS Purus Award 2015 einzureichen. Eine hochkarätig besetzte Jury zeichnet innovative und funktionale Produkte aus, die besonders in ihrer gestalterischen Qualität überzeugen. Die begehrte Auszeichnung für Design, Funktion und Innovation wird in den fünf Kategorien Maschinen, Equipment, Waschraumhygiene, Managementsysteme und Software sowie Markenkommunikation verliehen. Kooperationspartner des CMS Purus Awards ist erneut das Internationale Design Zentrum Berlin e. V. (IDZ). Als Medienpartner fungiert die Fachzeitschrift "rationell reinigen". Einsendeschluss ist der 22. Mai 2015.

Informationen für den Messebesuch

Die CMS 2015 findet vom 22. bis 25. September täglich von 10 bis 17 Uhr auf dem Berliner Messegelände in den Hallen 1.2 bis 4.2 (Haupteingang Süd) statt. Die Tageskarte kostet 21 Euro, ermäßigt zehn Euro, die Dauerkarte 32 Euro. Die CMS-Tickets können Sie über den Online-Ticketshop bequem kaufen und ausdrucken (www.cms-berlin.de / Besucher-Service). Parkplätze befinden sich auf dem P 18 (gegenüber Halle 25/26). S-Bahn: Station Messe Süd. Taxizufahrt: Messe Berlin Eingang Süd (Jafféstraße). Kata-logbestellung: A. Sutter Fair Business GmbH, Telefon: +49 (0)201 52353-292, E-Mail: cms@sutter.de. Hotelreservierung über das visitBerlin Call Center Team: Tel.: +49 (0)30 - 25 00 2333.

Diese Presse-Information, das Logo der CMS sowie Presse-Fotos finden Sie auch im Internet unter www.cms-berlin.de (Presse-Service / Informationen / Fotos).

Pressekontakt:

Wolfgang Rogall
Pressereferent
Messedamm 22
14055 Berlin
T +49 30 3038-2218
F +49 30 3038-2287
rogall@messe-berlin.de

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Messe Berlin GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: