BGA Bundesverb. Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V.

BGA: Wirtschaftliche Dynamik lässt nach

    Berlin (ots) - "Das Wachstum im Großhandel hat im vierten Quartal deutlich an Dynamik verloren. Dies ist ein klarer Hinweis auf eine Abschwächung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. Während die exportnahen Großhandelsunternehmen im Jahr 2007 überwiegend auf ein gutes Geschäftsjahr verweisen können, warten insbesondere die konsumnahen Großhändler weiterhin auf den Aufschwung." Dies erklärt Anton F. Börner, Präsident des Bundesverbandes des Deutschen Groß- und Außenhandels (BGA), heute in Berlin anlässlich der Veröffentlichung der Umsatzentwicklung im Großhandel durch das Statistische Bundesamt.

    Der Großhandel hat im Gesamtjahr 2007 mit einem nominalen Wachstum von 2,4 Prozent leicht zulegen können. Es liegt deutlich hinter dem Jahr 2006 mit 6,6 Prozent. Der Dezember schloss mit einem nominalen Ergebnis von minus 1,9 und real mit minus 5,2 Prozent abermals schwächer ab. Einen realen Zuwachs, wenn auch deutlich schwächer als zuvor, konnte im Dezember nur der Handel mit Maschinen und Ausrüstungen (+ 3,7 Prozent) realisieren. Dies reichte nicht mehr aus, um den Produktionsverbindungshandel insgesamt zu stützen, dort gingen die Verkaufszahlen im vierten Quartal um 3,1 Prozent zurück. Eine Belebung des kon-sumnahen Großhandels bleibt mit einem Rückgang von real 0,4 Prozent im letzten Quartal weiter aus.

    "Der Politik muss klar sein, dass dauerhaft nur verteilt werden kann, was zuvor erwirtschaftet wurde, das gilt ganz besonders in konjunkturell schwieriger werdenden Zeiten. Die Modernisierung des Wirtschaftsstandortes und die Schaffung neuer dauerhafter Arbeitsplätze sind eine Daueraufgabe. Eine wirklich mittelstandsfreundliche Erbschaftsteuerreform etwa lässt weiterhin auf sich warten. Deutschland hat keine Zeit die Politik der kleinen Schritte", so Börner abschließend.

    05, Berlin, 30. Januar 2008

Pressekontakt:
Ansprechpartner:
André Schwarz
Pressesprecher
Telefon: 030/ 59 00 99 520
Telefax: 030/ 59 00 99 529

Original-Content von: BGA Bundesverb. Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BGA Bundesverb. Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: