Jahreszeiten Verlag, FÜR SIE

Geburten sind auch für Männer schwer
Werdende Väter sind im Kreißsaal oftmals überfordert

    Hamburg (ots) - Väter sind mittlerweile in den Kreißsälen der
Krankenhäuser ein selbstverständlicher Anblick. Nach einem am Montag
vorab veröffentlichten Bericht der Hamburger Frauenzeitschrift FÜR
SIE sind heute neun von zehn Männern bei der Geburt ihrer Kindes an
der Seite der Mutter. Ein Großteil der werdenden Väter gehe heute
einfach davon aus, dass allein ihre Gegenwart der Frau die Geburt
erleichtere. Die Hebamme Christiane Klekamp aus Gronau bestätigt in
der FÜR SIE diese Einschätzung: "Viele Frauen sind erleichtert, wenn
ihr Mann mit aufpasst." Aber nicht immer sei die Gegenwart der Väter
im Kreißsaal wirklich sinnvoll, betont die Hebamme. Häufig seien die
Männer schlicht überfordert.
    
    "Manche Männer sind unsicher und fühlen sich hilflos", sagt
Christiane Klekamp weiter. "Sie sehen sich beim Anblick ihrer
leidenden Partnerin unvermutet an ihre Grenzen gebracht, müssen raus
und sich erst einmal erholen." Ob der Mann im Kreißsaal dann noch
eine Hilfe ist, wird laut FÜR SIE nicht nur von Experten, sondern
häufig auch von den betroffenen Frauen bezweifelt. Bei einer
Befragung in England hätten 41 Prozent der Mütter angegeben, dass sie
im Nachhinein lieber auf die Gegenwart ihres Mannes verzichtet
hätten.
    
    Eva-Maria Müller-Markfort, Diplom-Hebamme aus Ahlen, ist aufgrund
ihrer Erfahrungen mit überforderten Männern inzwischen der Ansicht,
dass die meisten Väter "während der Entbindung nur stören". "Bei der
Geburt muss sich die Frau fallen lassen können, sie muss stöhnen und
schreien dürfen, ohne Rücksicht darauf, ob ihr Mann das aushält oder
nicht." Die Hebamme rät deswegen den werdenden Müttern, lieber eine
andere, vertraute Frau mit in den Kreißsaal zu nehmen. "Frauen können
die Situation viel besser einschätzen und mehr Unterstützung bieten."
Und der französische Gynäkologe Michel Odent sagt sogar: "Schickt die
Männer solange in die Kneipe. Dort sind sie besser aufgehoben!"
    
    Diese Meldung ist unter Quellenangabe FÜR SIE zur Veröffentlichung
frei.
    
    
ots Originaltext: FÜR SIE
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Media Consulting Jörg Mandt
Tel.: 040 / 80 80 347-10
E-Mail: jmandt1@aol.com

Original-Content von: Jahreszeiten Verlag, FÜR SIE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Jahreszeiten Verlag, FÜR SIE

Das könnte Sie auch interessieren: