Der Kinderkanal ARD/ZDF

fabrixx meets Einstein
Begehrte Statistenrolle in Kinder- und Jugendserie zu gewinnen

    Erfurt (ots) - "Sei wie du bist und mach dein Ding" oder "Alles ist relativ". Wer ist besser im Wettbewerb, die fabrixx-Crew oder das Team von Schloss Einstein? Die Lösung werden die Zuschauer am Dienstag, 12. Februar 2002, um 15:00 Uhr, erfahren. Dann treten Darsteller aus beiden Serien als Spielmannschaften in einem atemberaubenden Match gegeneinander an - spannender geht's kaum.          Natürlich sind an diesem besonderen Tag auch wieder Spielkinder im Kikania-Studio. Sie kommen aus dem Kinderhaus Weimar, einem Kinder- und Jugendzentrum. Aber nicht nur die Studio-Gäste sind ganz nah dran an ihren Idolen. "Wie wird man ein Serien-Star?" oder "Seid ihr in der Serie wie zu Hause?" Fragen, die die Fans schon immer mal loswerden wollten, können an diesem Tag gestellt werden.          Ein weiteres Highlight ist die Verlosung und Bekanntgabe des Gewinners vom fabrixx-Quiz. Auf den Glücklichen wartet eine Statistenrolle in der Kinder- und Jugendserie fabrixx. Und wer meint, schon alles über das Fernsehen, seine Macher und Helden zu wissen, kann sich in der virtuellen Kikania-Spiele-Welt bei den Spielen Der Abgrund, Der Spielomat und Der Rasenmäher testen. Das Motto an diesem Tag: "Fernsehen, Serien, KI.KA". Die Breakdance-Formation Rockin' attack wird den Gästen und allen anderen im Studio richtig einheizen.

    
    Kikania - der Live-Treffpunkt im KI.KA kommt wochentäglich von
15:00 Uhr bis 16:30 Uhr.
    
ots Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Weitere Informationen:
Der Kinderkanal ARD/ZDF
Presse & PR
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Tel. 0361/218-1825
Fax 0361/218-1831

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: