Der Kinderkanal ARD/ZDF

Willkommen im Cyberspace
Zum 10. Internationalen Kinderfernsehtag 2001 präsentiert der KI.KA ein starkes Programm

Erfurt (ots) - Das Internet ist für viele Kinder ein moderner Abenteuerspielplatz, auf dem man jede Menge nützliche und unterhaltsame Informationen abrufen, ausgiebig spielen und mit anderen Kontakt aufbauen kann. Um die Risiken der neuen elektronischen Medien möglichst gering zu halten, ist ein verantwortungsvoller Umgang damit notwendig. Diesen zu erlernen steht unter anderem im Mittelpunkt des 10. Internationalen Kinderfernsehtags der UNICEF. Der KI.KA hat zum diesjährigen Thema "Kinder und neue Medien" am 9. Dezember sein Programm ausgerichtet. UNICEF ruft jedes Jahr im Dezember Fernsehsender in aller Welt auf, Kinder in den Mittelpunkt ihres Programms zu stellen. Im vergangenen Jahr haben mehr als 2.000 Sender weltweit mitgemacht und so Kindern zu ihrem Recht auf freie Meinungsäußerung verholfen. Auch wenn im KI.KA jeder Tag ein Kinderfernsehtag ist, widmet der Erfurter Sender den Kindern am Internationalen Kinderfernsehtag ein starkes Programm. Los geht es um 9:00 Uhr mit Der Sendung mit der Maus und dem Beitrag "Wie funktioniert das Internet?". Darin begibt sich Moderator Armin Maiwald als E-Mail verkleidet auf die Reise durch das World Wide Web. In der nachfolgenden Zeichentrickserie Twipsy mit dem EXPO-Maskottchen um 9:10 Uhr heißt es dann Willkommen im Cyberspace bei einem Kurzschluss mit Folgen. Aus der Reihe Achterbahn stammt die Sendung Donald und Daisy im Internet, die der KI.KA dann um 9:35 Uhr zeigt. Darin versucht ein Junge seine unerwiderte Liebe durch ein Cyberabenteuer zu vergessen. Um 10:00 Uhr geht es dann im Informationsmagazin PUR mit @lles vernetzt um die Vielfalt der neuen elektronischen Medien. Handys, Computer und Internet stehen in diesem Jahr ganz oben auf den Wunschzetteln zu Weihnachten. Auch der Wunschfilm um 17:00 Uhr steht voll im Zeichen des UNICEF-Themas "Kinder und neue Medien". Zur Auswahl stehen die Spielfilme Das Geheimnis des verschwundenen Satelliten, Achtung: Streng geheim! Chaos im Computer und Bodo - Eine ganz normale Familie. Der KI.KA präsentiert ein ziemlich starkes Programm zum Internationalen Kinderfernsehtag am 9. Dezember. ots Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Weitere Informationen: Der Kinderkanal ARD/ZDF Presse & PR Gothaer Straße 36 99094 Erfurt Tel. 0361/218-1825 Fax 0361/218-1831 Presseinformation Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: