Der Kinderkanal ARD/ZDF

Im KI.KA öffnet sich das Dreamgate
Eine geheimnisvolle Raum-Zeit-Verbindung ist Ausgangspunkt dieser spannenden Fantasy-Abenteuerserie.

Erfurt (ots) - Helgoland im Sommer 2000: Seltsam genug, dass vor der Küste Helgolands urplötzlich ein Blauwal auftaucht. Doch woher kommt die riesige Welle, die einen unbekannten Jungen an Land spült? So beginnen die Ferienabenteuer der 14-jährigen Antje Petersen in der deutschen Fantasy-Abenteuerserie Dreamgate. Antje und ihre Freunde, die "Beachcombers", wollen herausfinden, was es mit dem rätselhaften Auftauchen des Jungen namens Andrew auf sich hat. Sie entdecken einen Zeittunnel, der Helgoland mit dem Barrier Reef vor der Küste Australiens verbindet und finden heraus, dass Andrew der Sohn von Antjes verschollenem und für tot gehaltenem Onkel Christoph ist. Doch das ist erst der Anfang unglaublicher Ereignisse... Die vierteilige Fantasy-Abenteuerserie Dreamgate entstand nach einer Idee von Arno Alexander und Frank A. Thomas. Das Buch schrieb Jörn Schröder, Regie führte Brigitte Dresweski. Verantwortliche Redakteure beim federführenden Sender NDR sind Diana Schulte-Kellinghaus und Wolfgang Buresch. Das Dreamgate öffnet sich im KI.KA vom 3. bis zum 6. April, immer um 16:20 Uhr. ots Originaltext: Ki.Ka Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: Der Kinderkanal ARD/ZDF Presse & PR Gothaer Straße 36 99094 Erfurt Tel. 0361/218-1825 Fax 0361/218-1831 Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: