Der Kinderkanal ARD/ZDF

"KI.KA LIVE Web Award 2010"
Vorhang auf für die kreativsten und schrägsten Internet-Clips

    Erfurt (ots) - Ab dem 1. März ist es wieder soweit: Eine Woche lang steht bei "KI.KA LIVE" das Internet im Fokus. Bereits zum zweiten Mal wird im Erfurter Studio der Web Award für den außergewöhnlichsten Clip verliehen. Das neue Moderatoren-Duo, Jessica und Ben, präsentiert die Stars aus dem Netz vom 1. bis zum 4. März, immer montags bis donnerstags um 20:00 Uhr in "KI.KA LIVE".

    Gesucht werden auch in diesem Jahr die kreativsten, schrägsten und witzigsten Videoclips. Junge Persönlichkeiten des Internets mit besonderen Leistungen stehen dabei im Vordergrund: Magier, Comedy-Talente, Zeichner, Musiker, Spaßvögeln oder kluge Köpfe. Den Darstellungsformen sind keine Grenzen gesetzt. Zuschauer können dabei einerseits vorhandene Clips aus dem Internet für den Web Award vorschlagen, andererseits aber auch selbst produzierte Clips bis zum 29. Januar unter www.kika-live.de einsenden.

    In drei Vorrundensendungen am 1., 2. und 3. März treten die talentiertesten Web-Surfer im "KI.KA LIVE"-Studio auf. Die Zuschauer zuhause wählen per Onlinevoting die Finalisten, die beim großen 55-minütigen Finale am 4. März antreten, um den "KI.KA LIVE Web Award" entgegenzunehmen.

    Neben den kreativsten Clips werden auch die vielseitigen Anwendungsbereiche und Möglichkeiten des Internets vorgestellt. "KI.KA LIVE Web Award 2010": vom 1. bis 4. März, montags bis donnerstags um 20:00 Uhr. Verantwortlicher Redakteur ist Matthias Huff.

    Die Bewerbungsmodalitäten zu "KI.KA LIVE Web Award 2010" stehen im Internet unter www.kika-live.de und im Videotext ab Tafel 260 zur Verfügung.

Pressekontakt:
Kontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: