Der Kinderkanal ARD/ZDF

Schöne Ferien mit dem KI.KA!
Schulfreie Zeit beschert Kinderkanal von ARD und ZDF erneut beste Juliwerte mit 18,1%

Erfurt (ots) - Auch in der schulfreien Zeit schauen Kinder gerne KI.KA: Im Vergleich zum Vorjahr konnte der Sender seinen Marktanteil um 1,7 Prozentpunkte auf 18,1%* bei den Drei- bis Dreizehnjährigen steigern (Vorjahr: 16,4%*). Auch die Marktführerschaft bei den Mädchen (21,4%*) konnte KI.KA verteidigen. Damit ist der Juli 2008 der erfolgreichste bisher. Der KI.KA kann somit seit 16 Monaten in Folge (seit April 2007) auf monatliche Rekordwerte verweisen. Das Ferienprogramm, das am 14. Juli startete, mit den Clubprogrammen "Tabaluga tivi" (ZDF) und "Tigerenten Club" (SWR) am Vormittag sowie der Infoschiene am Nachmittag mit dem "QuizExpress" (BR, 14.7.-18.7.) und "Aktion Schulstreich" (BR, seit 21.7.) kam bei den Zuschauern sehr gut an. So erreichte beispielsweise der sympathische Drache Tabaluga im Schnitt 19,9% der jungen Zuschauer und den "Tigerenten Club" sahen bis zu 20,0%*. Last but not least konnte die Kult-Serie "Wickie und die starken Männer" ihre riesengroße Fangemeinde wieder einmal geschlossen vor dem Fernseher versammeln: Die Ausstrahlung am Abend um 19:00 Uhr übertraf zumeist die Spitzenquoten des "Sandmännchens". Mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 35,7%* bei den Drei- bis Dreizehnjährigen und 66,5%* bei den Vorschülern war der clevere Wikingerjunge einfach unschlagbar. * Quelle: AGF/GfK-PC#TV, alle Ebenen, Fernsehpanel D+EU, (06:00 Uhr bis 21:00 Uhr), vorläufig gewichtete Daten Pressekontakt: Kontakt: Der Kinderkanal ARD/ZDF Marketing & Kommunikation Telefon: 0361/218-1827 Fax: 0361/218-1831 Email: kika-presse@kika.de www.kika-presse.de Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: