Der Kinderkanal ARD/ZDF

Spannung, Action und Abenteuer vor traumhafter Kulisse: "Der Schatz von Fidschi"
Premiere des Spin-off der gleichnamigen Serie am 30. Mai im KI.KA

    Erfurt (ots) - Ein Computerspiel befördert vier Jugendliche in die aufregende Zeit der Schatzsucher und Piraten. Tyler, Marty, Kirra und Alison stehen vor völlig neuen und gefährlichen Herausforderungen, die sie mit ihrem Spieler-Talent alleine nicht lösen können. Ob es ihnen gelingt, wieder in ihre gewohnte Welt zu entkommen, zeigt der KI.KA in der Premiere des Spielfilms "Der Schatz von Fidschi" (ZDF tivi) in "Lollywood" am 30. Mai um 19:25 Uhr.

    Die besten Onlinespieler der Welt sind zur Präsentation eines brandneuen Computerspiels auf die Südseeinsel Fidschi geladen. Unter den Gästen befinden sich auch der 16-jährige Stargamer Tyler und sein eigensinniger Bruder Marty (12). Marty verschafft sich noch vor der Premiere heimlich Zugang zum Spielmodul. Nicht ohne Folgen, denn durch einen Defekt in der Elektronik wird er vom Hologramm des legendären Piratenkapitäns Blackheart in das Spiel hineingezogen. Tyler bemerkt, dass etwas nicht stimmt, und versucht, gemeinsam mit den Top-Spielerinnen Kirra und Alison, seinem Bruder zu helfen. Dabei widerfährt den Freunden dasselbe Schicksal wie Marty und sie finden sich leibhaftig im virtuellen - und doch ganz realen - Fidschi des 19. Jahrhunderts wieder. Kapitän Blackheart ist auf der Suche nach einem unermesslich wertvollen Schatz, der vor Jahrhunderten hier begraben wurde. Marty, als Spieler bisher immer im Schatten seines Bruders, sieht die Situation als Chance, Tyler endlich seine Ebenbürtigkeit zu beweisen. Er schlägt sich auf die Seite der Piraten, um noch vor seinem Bruder die Schatzkarte zu finden. Die Piraten akzeptieren ihn zunächst und greifen das Dorf an, in dem Tyler, Kirra und Alison gerade gelandet sind. Es beginnt eine erbitterte Jagd um die fünf Teile der Karte, denn der Schatz umfasst nicht nur Gold und Perlen, sondern auch den Reichsapfel des Osiris, der das Geheimnis der Unsterblichkeit birgt. Und er birgt die einzige Möglichkeit für die Jugendlichen, in ihre reale Welt zurückzukehren.

    Im australischen TV-Movie "Der Schatz von Fidschi" werden klassische Komponenten des Piratenfilms mit Elementen des modernen Computerspiels verbunden. Mit dem Australier John Noble konnte ein renommierter Schauspieler für die Rolle des Blackheart gewonnen werden. Im Blockbuster "Herr der Ringe" spielte er Denethor, den Statthalter von Gondor.

    Der KI.KA zeigt "Der Schatz von Fidschi" in "Lollywood" am 30. Mai um 19:25 Uhr. Verantwortliche Redakteurin im ZDF ist Jutta Trauer.

Pressekontakt:
Kontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: