PHOENIX

phoenix Runde: Europa auf den Straßen - Wie lange sind wir "Charlie"? - Dienstag, 13. Januar 2015, 22.15 Uhr

Bonn (ots) - Frankreich bekennt sich zu Charlie Hebdo, über eine Million Menschen demonstrierten ihre Solidarität mit den Opfern der Anschläge in Paris am vergangenen Sonntag. Sie stehen zusammen gegen den Terror und für demokratische Werte. In ganz Europa ist die Anteilnahme groß. Aber wie lange hält diese Solidarität? Wie belastbar ist sie? Welche Taten müssen folgen?

Alexander Kähler diskutiert in der phoenix Runde mit seinen Gästen.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de
Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: