PHOENIX

Weil zu Pegida: Staat muss Handlungsfähigkeit unter Beweis stellen

Bonn (ots) - Den Zulauf zu Pegida-Demonstrationen sieht der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil nicht allein in Ängsten vor Zuwanderung und dem Islam begründet. "Wenn man dahinter schaut, stellt man wahrscheinlich auch eine Unzufriedenheit mit unserem politischen System insgesamt fest." Der beste Weg, damit umzugehen, sei es, "immer wieder einen sehr leistungsfähigen und handlungsfähigen Staat unter Beweis zu stellen, z.B. jetzt bei der Bewältigung großer Flüchtlingszahlen."

In vielen Orten gebe es Bürger, die Flüchtlingen "dabei helfen, in ihrer neuen Heimat anzukommen", so Weil. "Je mehr wir solches Engagement von Bürgern haben, desto enger wird es für Rechte."

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: