PHOENIX

phoenix-Thema: Europawahl 2014 - Die Stunde der Kleinen? - Donnerstag, 15. Mai 2014, 16.00 Uhr

Bonn (ots) - Erstmals könnten bei dieser Europawahl auch kleinere deutsche Parteien ins Parlament einziehen. Seitdem das Bundesverfassungsgericht im Februar die Drei-Prozent-Hürde gekippt hat, hoffen neben der eurokritischen Alternative für Deutschland (AfD) unter anderem auch die Piraten auf eigene Vertreter in Brüssel. Geht man von den Ergebnissen der vergangenen Wahl aus, wären schon 0,5 Prozent der Stimmen genug, um einen Sitz zu erringen.

Die Chancen von Splitterparteien beleuchtet das phoenix-Thema am Donnerstag, 15. Mai, um 16.00 Uhr. Moderator Michael Sahr spricht im Bonner Studio mit Prof. Volker Kronenberg über die Auswirkungen der weggefallenen Sperrklausel. Ist es tatsächlich die "Stunde der Kleinen"?

Noch Fragen? Tel. 0228 9584-192

E-Mail presse@phoenix.de

http://presse.phoenix.de | Fotos: www.ard-foto.de |

https://twitter.com/phoenix_aktuell

https://twitter.com/Livealarm

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: