PHOENIX

PHOENIX RUNDE "Wenn zwei sich streiten... - Wohin will die Union?", PROGRAMMHINWEIS für Donnerstag, 19. März 2009, 22.15 Uhr

    Bonn (ots) - Der Segen im Hause CDU/CSU hängt schief. Der Krach um die Mehrwertssteuer scheint beigelegt, doch dafür ist man sich in anderen Punkten wie Gesundheitsfond und Managergehälter nicht einig. Auch die Konservativen fühlen sich nach der Papst-Kritik Angela Merkels und der Diskussion um Erika Steinbach  nicht mehr so zuhause. In der Union herrscht derzeit häufig Uneinigkeit über den politischen Kurs. Angela Merkel wird Zögerlichkeit vorgeworfen. Kampf und Krampf in den eigenen Reihen? Wohin will die Union und für was steht sie?

    Anke Plättner diskutiert in der PHOENIX Runde mit Dorothee Bär   (CSU, stellvertretende Generalsekretärin), Wolfgang Bosbach (CDU stellvertretender Fraktionsvorsitzender), Oskar Niedermeyer (Parteienforscher) und Stephan-Andreas Casdorff (Der Tagesspiegel).

    Wiederholung am Donnerstag um 0.00 Uhr und Freitag, um 9.15 Uhr

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: