BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Alles unter einem Dach - Richtfest beim Amtsgericht in Bünde

Bünde (ots) - Grund zum Feiern beim Amtsgericht in Bünde. Dort wurde in Anwesenheit des Vizepräsidenten des Oberlandesgerichts Hamm, Thomas Vogt, das Richtfest für den Erweiterungsneubau gefeiert. Sowohl Besucher als auch die Bediensteten sind demnächst unter einem Dach.

"Der Erweiterungsneubau für rund 1,75 Millionen Euro bildet dabei das Ende einer langen Planungs- und Realisierungsphase, in der vor dem Baubeginn zahlreiche Alternativen zu dem jetzt umgesetzten Konzept untersucht wurden", sagte Heinrich Micus, Leiter der Bielefelder Niederlassung des Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW in seiner Begrüßung. "Um so schöner ist es, das wir dieses Projekt jetzt auch zielstrebig in nur rund neun Monaten Bauzeit zum Abschluss bringen und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Amtsgericht Bünde die benötigten Erweiterungsflächen zur Verfügung stellen können."

Das zweigeschossige Gebäude hat eine Fläche von 886 Quadratmetern und wird neben dem Straf- auch einen Zivilgerichtssaal, das Grundbuchamt, Büros und weitere Funktionsräume haben. Thomas Vogt, Vizepräsident des Oberlandesgerichts Hamm, wies in seinem Grußwort auf die Bedeutung des Erweiterungsneubaus für die Arbeitsabläufe im Amtsgericht hin und hob besonders die gute Zusammenarbeit mit dem Bau- und Liegenschaftsbetrieb hervor.

Mit den Arbeiten zur Errichtung des Erweiterungsneubaus an das Hauptgebäude des Amtsgerichts wurde Ende Januar 2010 begonnen. Die Übergabe des Gebäudes an das Amtsgericht ist für Oktober dieses Jahres geplant. Beide Gebäude sind, im Gegensatz zu früher, erstmalig direkt mit einem Treppenhaus verbunden. Darüber hinaus wurde in den Neubau auch eine barrierefreie Sicherheitsschleuse integriert.

Pressekontakt:

Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Niederlassung Bielefeld
Carsten Pilz
Tel.: +49 521 52049-274
E-Mail: Carsten.Pilz@blb.nrw.de
www.blb.nrw.de

Original-Content von: BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Das könnte Sie auch interessieren: