BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Finanzamt Soest erhält vom BLB NRW Soest ein "neues" Gebäude

    Soest (ots) - Bisher war das Finanzamt Soest in zwei Gebäuden in der Waisenhausstraße und der Wiesenstraße für die Bürgerinnen und Bürger erreichbar. Ab Oktober bietet das Finanzamt Soest seine sämtlichen Dienste in einem Gebäude am Heinsbergplatz an. Damit ist es jetzt bürgerfreundlicher und kann wirtschaftlicher arbeiten. Und der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW Soest hat mit dem Finanzamt Soest einen willkommenen Nachmieter nach Auszug des ehemaligen Versorgungsamtes Soest aus dem Landesgebäude am Heinsbergplatz gefunden.

    In der kurzen Bauzeit von April bis September 2008 hat der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW Soest das Gebäude am Heinsbergplatz für das Finanzamt Soest in enger Abstimmung mit der Oberfinanzdirektion Münster umgebaut. Zusätzliche Brandschutzmaßnahmen erhöhen die Sicherheit. Mit Sanierungen im Innenbereich präsentiert sich das neue Finanzamt Soest angenehm kundenfreundlich. Parkmöglichkeiten und behindertengerechte Erschließung stehen den Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung.

    Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW realisierte das Projekt als Bauherr und Investor und vermietet das Gebäude an das Finanzamt Soest. Therese Yserentant, Niederlassungsleiterin des BLB NRW Soest, betont, dass dieses Prinzip für die Mieter große Vorteile bietet: "Qualitäten und Mietkosten wurden sehr früh vertraglich festgelegt, der Mieter hat völlige Planungssicherheit. Dazu haben wir ein großes Eigeninteresse, die Bauzeit so kurz wie möglich zu halten, und auch das kommt unseren Kunden zugute."

Pressekontakt:
Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Niederlassung Soest
Jörg Fallmeier
+49 2921 977250
Joerg.Fallmeier@blb.nrw.de
www.blb.nrw.de

Original-Content von: BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Das könnte Sie auch interessieren: