3sat

3sat Programmänderungen
Donnerstag, 1. November 2001
12.10 Uhr / 12.55 Uhr
15.40 Uhr
15.55 Uhr
17.50 Uhr
18.50 Uhr
Woche 44/01 (Nr. 291)

    Mainz (ots) -
    
    Programmänderungen beachten:
    
    12.10      Unglaublich, aber wahr  (VPS 12.09)ARD/BR
    Was Votivbilder erzählen
    Film von Peter Kropf
    
    Wie durch ein Wunder überlebte Anita Gloßner einen schweren
Autounfall. Zum Dank ließ sie das Unglück und die Rettung in einem
Votivbild festhalten. Das Bild hängt inzwischen in der
Berchtesgadener Wallfahrtskirche Maria Gern.
    
    Wie Anita Gloßner stiften hunderte von Menschen jedes Jahr
Votivbilder. Sie sind überzeugt, dass sie in einer scheinbar
aussichtslosen Situation göttlichen Beistand erfahren haben.
    
    
    12.55        Kostbarkeiten aus Österreich        ORF
                    Brunnenhaus im Kreuzgang des Stiftes Heiligenkreuz
    
    
    13.00        Vom Klang des Rheins        ARD/SWR
    
    
    14.00        Bevor die Friesen Christen wurden    ARD/NDR
    
    
    14.45        Denkmal auf Zeit         SF DRS
    
    
    15.40        Auf Flügeln der Musik         ZDF
                    Franz Schubert: Adagio aus Streichquintett C-Dur 956
                    Film von Klaus Kirschner
    
    
    15.55        Effi Briest  (VPS 15.50)      ARD/MDR
    
    
    17.50        mehr als Bewegung        DTK/3sat

    Europa trifft Indien im Tanz
    Film von Jörg Jeshel und Brigitte Kramer
    ZDF Theaterkanal in Zusammenarbeit mit Goethe Institut
    Inter Nationes e.V., 2001
    Erstausstrahlung
    
    Wie tanzen Tänzer ihr Jahrhundert? Ausgehend von einer
interkulturellen Begegnung in Indien, an der berühmte deutsche
Choreografinnen und Stars des klassischen indischen Tanzes
teilnehmen, will der Film von Brigitte Kramer und Jörg Jeshel ein
elementares Verständnis traditioneller und zeitgenössischer
Tanzformen vermitteln. Der klassische indische Tanz stellt sich dabei
als erstaunlich modern und zugänglich für europäische Betrachter
heraus. Die westlichen Ensembles sind von ihren Themen und Stilen her
per se weitreichender und auf die Aus-einandersetzung mit der
Gegenwart gerichtet. In der Verbindung von Alltagsbildern,
Impressionen vor und hinter der Bühne und den emotionalen Momenten
dieser künstlerischen Begegnung liegt der Reiz des Films. Susanne
Linke, Reinhild Hoffmann, Sasha Waltz und Anna Huber treffen auf
Chandralekha, Malavika Sarukkai, Kumudini Lakhia und Jayachandran.
    
    
    18.50        Notizen aus dem Ausland        ZDF/3sat
    
    
    19.00        heute      ZDF
                    anschl. 3sat-Wetter
    
    
    Die Sendungen "Jerusalem - Du heilige Stadt" und "Kannst Du damit
leben?" entfallen.

    Wenn nicht anders angegeben, entsprechen die Beginnzeiten den
VPS-Zeiten.
    
    
ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen bitte an: 3sat Programmplanung, 06131-70-6397



Das könnte Sie auch interessieren: