3sat

3sat-Programmplanung
Achtung!! Bitte Textergänzung beachten!! Nr. 117

    Mainz (ots) -
    
    20/01
    3sat
    Sonntag, 13. Mai 2001
    
    
    
    14.00 Berliner Begegnungen    3sat
              !! Gunther von Hagens zu Gast bei Peter Huemer
    
    Seit Mitte der 90er Jahre löst Prof. Gunther von Hagens, Erfinder
der Konservierungsmethode Plastination für menschliche Leich-name und
Körperteile, mit seiner Ausstellung "Körperwelten" heftige Reaktionen
in der Öffentlichkeit aus. Wo immer seine Plastinate zu sehen sind,
gibt es Proteste, Schließungsklagen und kontroverse Diskussionen.
Philosophen, Theologen, Mediziner, Juristen streiten um die Grenzen
zwischen Anatomie und Kunst, Ethik und gutem Geschmack. Sechs
Millionen Menschen haben bisher weltweit seine Ausstellung besucht,
zurzeit ist sie in Berlin zu sehen. Der mittlerweile 56-jährige von
Hagens sieht sich als Aufklärer. Psychologen wissen: Die Besucher
kommen des schönen Gruselns wegen.
    
    Als Gunther von Hagens 1977 die Plastinationstechnik erfand, war
er bereits examinierter Arzt. Begonnen hatte er sein Studium in Jena,
wurde dann aber wegen versuchter Republikflucht inhaftiert. Nach
Freikauf durch die Bundesrepublik beendete er sein Medizinstudium in
Lübeck. Peter Huemer unterhält sich mit dem "Herr der Körperwelten"
unter anderem über seine Zeit im Gefängnis und das Gefühl der inneren
Freiheit, über die Faszination von toten Körpern, seinen Plan für ein
"Menschen-museum" und über die ewige Sehnsucht nach Unsterblichkeit.
    
    (Diese Ergänzung gilt auch für die Wiederholung am 21. Mai,  
    10.15 Uhr)
    
    Wenn nicht anders angegeben, entsprechen die Beginnzeiten den
    VPS-Zeiten.
    
ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

3sat Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Tel. (06131)706479

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: