news aktuell GmbH

Nächster media coffee von news aktuell: "Helfen Sonderwerbeformen in der Werbeflaute?"

Hamburg (ots) - Die dpa-Tochter news aktuell veranstaltet am 26.02.2002 in den Hamburger Kammerspielen ihren nächsten media coffee. Auf der Diskussionsveranstaltung erörtern PR-Experten und Werbefachleute das Thema "Wege aus der Krise - Helfen Sonderwerbeformen in der Werbeflaute?". Zum Thema: Trotz rückläufiger Werbeausgaben haben Sonderwerbeformen in Print und TV Hochkonjunktur. Dabei sind der Kreativität der Werbetreibenden keine Grenzen gesetzt. Für den meisten Gesprächsstoff sorgte im vergangenen Jahr eine AOL-Kampagne. Bundesweit wurde die Titelseite der Tageszeitung "Die Welt" in AOL-blau getaucht. Hat das Springer-Flagschiff mit dieser Aktion eine Grenze überschritten? Wo nach neuen Wegen gesucht wird, sind Kritiker nicht weit. Was ist erlaubt und was ist erfolgreich? Auf dem Diskussionspodium: Andreas Fuhlisch, Geschäftsführer, Heinrich Bauer Media KG Rainer A.J. Heneis, Director Special Ads, IP Deutschland Dr. Mechthild Mäsker, DJV Bundesvorstand Ricardo Miquelino, Director Universal McCann Entertainment Group Michael Wittke, Anzeigenleiter, DIE WELT Die Moderation übernimmt Kai-Hinrich Renner vom Fachdienst Kontakter. Wege aus der Krise - Helfen Sonderwerbeformen in der Werbeflaute? 26.02.2002 um 18:00 Uhr Hamburger Kammerspiele, Logensaal Hartungstraße 9-11 20146 Hamburg (Anmeldung erbeten an info@newsaktuell.de) ots Originaltext: news aktuell GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: news aktuell GmbH Sandra Striegler, Public Relations Manager Fon: 040-4113-2772 info@newsaktuell.de www.newsaktuell.de Original-Content von: news aktuell GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: news aktuell GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: