Axel Springer SE

Lokalanzeiger der BERLINER MORGENPOST erscheinen künftig im neuen Magazin-Format

Berlin (ots) - Die Lokalanzeiger, fester Bestandteil der Abonnement-Auflage der BERLINER MORGENPOST in den Berliner Bezirken und dem Brandenburger Umland, erscheinen künftig in einem neuen Magazin-Format. Vom 30. Oktober 2001 an liegen die neuen, im zeitgemäßen Layout gestalteten und jeweils zwölfseitigen Magazine zweimal wöchentlich der Abonnementausgabe bei. Die neuen Lokalmagazine enthalten dienstags einen umfangreichem Bezirkssportteil und bieten freitags einen ausführlichen Ausblick auf das Wochenende. Die als handliche "Zeitung in der Zeitung" zum Herausnehmen konzipierten Lokalmagazine bieten dem Leser eine Fülle von Hintergründen zum politischen und gesellschaftlichen Geschehen aus den Berliner Bezirken und Brandenburg sowie einen umfangreichen Serviceteil. Mit elf Lokalredaktionen von Marzahn bis Zehlendorf, von Königs Wusterhausen bis Oranienburg ist die BERLINER MORGENPOST damit wie keine andere Regionalzeitung im gesamten Großraum Berlin präsent. Nutzwertorientierte Service-Informationen spielen in der BERLINER MORGENPOST seit langem eine wichtige Rolle. Um sie noch besser aufbereiten und darstellen zu können, wird die Sonnabend-Beilage "ttt" (Tipps, Tricks, Trends) von Anfang November an ebenfalls als zwölfseitiges Magazin erscheinen. "Berlin Live", das donnerstags erscheinende Veranstaltungsmagazin, ist vor wenigen Wochen erfolgreich überarbeitet worden und präsentiert sich jetzt in frischem Layout. ots Originaltext: AXEL SPRINGER VERLAG AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Pressekontakt: Dr. Carola C. Schmidt Telefon: (0 30) 25 91-25 23 E-Mail: ccschmidt@asv.de Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen werden. Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: