Axel Springer SE

FAMILIE&CO erzielt Auflagenrekord

Hamburg (ots) - FAMILIE&CO hat mit der Ausgabe des Heftes 4/2000 insgesamt 303 251 Exemplare verkauft. Damit meldet die im Februar 1996 gestartete Monatszeitschrift ihren bisher größten Auflagenerfolg - obwohl die Angebotszeit für diese Heftfolge um eine Woche auf drei Wochen verkürzt wurde. "Für das Osterheft haben wir traditionell eine rege Nachfrage zu verzeichnen", meint die seit April 1999 amtierende Chefredakteurin Beatrix Kruse. "Hinzu kam in diesem Jahr außerdem unser starkes Titelthema ,Bin ich eine gute Mutter?', das zu vielen Leserbriefen und Anfragen an die Redaktion führte." Mit Quartalssteigerungen in IV/99 um 27 Prozent und in I/00 um neun Prozent jeweils gegenüber dem Vorjahr setzt FAMILIE&CO damit seine erfolgreiche Entwicklung kontinuierlich fort (Quelle IVW). Verlagsleiter Rolf Coppenrath dazu: "Die in den letzten Monaten deutlichen Abonnentenzuwächse bei gleichzeitig gutem Kioskgeschäft zeigen, dass das überarbeitete Heftkonzept von der neuen Chefredaktion in der Zielgruppe bestens ankommt. Es besteht weiterhin ein großes Nachfragepotenzial." Die nächste Ausgabe von FAMILIE&CO, Heft-Nummer 6, erscheint am Mittwoch, 17. Mai 2000, für DM 4,50 am Kiosk und DM 4,- im Abonnement. ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für weitere Informationen steht Ihnen Birgit Mertin zur Verfügung. Telefon: (0 40) 3 47-2 65 22 E-Mail: bmertin@asv.de Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen werden. Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: