CosmosDirekt

22 Prozent der Deutschen ist die Marke beim Autokauf sehr wichtig

22 Prozent der Deutschen ist die Marke beim Autokauf sehr wichtig
Die Deutschen achten beim Autokauf in erster Linie auf innere Werte. Das ergab jetzt eine repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt. Marke oder Hersteller des Wagens sind demnach nur jedem Fünften (22 Prozent) sehr wichtig. Stattdessen soll der Zukünftige vor allem zuverlässig (75 Prozent) sein. Qualität (59 Prozent), ...

Saarbrücken (ots) - Die Deutschen achten beim Autokauf in erster Linie auf innere Werte. Das ergab jetzt eine repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt. (1) Marke oder Hersteller des Wagens sind demnach nur jedem Fünften (22 Prozent) sehr wichtig. Stattdessen soll der Zukünftige vor allem zuverlässig (75 Prozent) sein. Qualität (59 Prozent), Sicherheitsausstattung (48 Prozent) und Kaufpreis (46 Prozent) stehen ebenfalls ganz oben auf der Liste. Innovative Fahrassistenzsysteme (15 Prozent) und Antriebstechnologien (7 Prozent) spielen bei der Kaufentscheidung zwar eine untergeordnete Rolle, gewinnen aber zunehmend an Bedeutung.

(1) Repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt. Im März 2015 wurden 601 Bundesbürger ab 18 Jahren befragt, die in den nächsten 12 Monaten ein Auto kaufen wollen.

Ergebnisse der forsa-Studie im Detail finden Sie hier: http://www.cosmosdirekt.de/zdt-kriterien-autokauf

Bei Übernahme des Originaltextes im Web bitten wir um Quellenangabe: https://www.cosmosdirekt.de/presse/veroeffentlichungen/

Wünschen Sie zusätzliche Zahlen und Daten aus der Umfrage? Oder haben

Sie Rückfragen? Dann wenden Sie sich gerne an:

Daniel Große
CosmosDirekt
Unternehmenskommunikation
Telefon: 0681 966-8261
E-Mail: daniel.grosse@cosmosdirekt.de

Original-Content von: CosmosDirekt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CosmosDirekt

Das könnte Sie auch interessieren: