Mittelbayerische Zeitung

Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zur Leichtathletik-WM: Spektakulär, von Claus-Dieter Wotruba

Regensburg (ots) - Das wichtigste Zitat nach einer großen Sportveranstaltung kommt immer aus der Politik. Auch im Sport. Sebastian Coe übernahm das Präsidenten-Amt des Weltverbandes mit Abschluss der Welttitelkämpfe und befand Peking für "absolut spektakulär". Seit der smarte Brite von einer Kriegserklärung sprach, statt die ARD-Doping-Recherchen eines Hajo Seppelt als Hilfe für seine Sportart zu bewerten, fürchten wir zu wissen: Auch unter Coe wird die Blabla-Politik, in der Sprachhülsen wichtig sind, munter weitergehen. Dabei hätte Lord Coe Recht. Leichtathletik könnte - man beachte den Konjunktiv - in der Tat "absolut spektakulär" sein. Die Bilder aus China zeigten wieder, dass Laufen, Springen, Werfen oder gar eine Kombination daraus mitreißend ist, weil es für jedermann so wunderbar nachvollziehbar ist. Blöd ist nur eines und schön ist, dass ein anderer Präsident das auch formulierte: "Das Gespenst des Doping-Verdachts war ein Teilnehmer dieser WM", sagte Clemens Prokop, der deutsche Verbands-Chef, der international nicht wie gewünscht zu Amt und Würden gekommen war. Es bleibt die Frage zu klären, ob "absolut spektakulär" auch weiterhin nur ist, was am Ende als Welt- bzw. Europarekord wie bei Zehnkämpfer Ashton Eaton oder Sprinterin Dafne Schippers daherkommt. Es bleibt auch die Frage, ob immer nur die Medaillen "absolut spektakulär" sind. Denn ließe sich eine Bilanz rein medaillentechnisch erschließen, hätte auch Deutschland eine feine WM hinter sich: Vier Stoßer und Werfer, zwei Läufer, ein Mehrkämpfer und ein Springer sorgten schließlich dafür, dass unter 43 Medaillen verbuchenden Ländern nur Kenia, Jamaika und die USA mehr Plaketten sammelten - und das riesige Russland halb so viele. Das wäre zweifelsfrei "absolut spektakulär", hätte es nicht "absolut fragwürdige" Hintergründe.

Pressekontakt:

Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de

Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mittelbayerische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: