mybet

Buchmacher zweifeln am Brexit
Antrag auf EU-Austritt für mybet eher unwahrscheinlich

Hamburg (ots) - Je wahrscheinlicher ein Szenario, desto niedriger die Quote - das ist die rein finanziell begründete Regel bei den Buchmachern. Und die Quotenexperten von mybet haben jetzt ihre in Quoten ausgedrückte Einschätzung zu der Frage abgegeben, ob der Brexit tatsächlich kommt.

Unter www.mybet.com kann ab sofort wie folgt gewettet werden:

Stellt Großbritannien noch in diesem Jahr den Antrag auf Austritt aus der EU gemäß Artikel 50 des EU-Vertrages?

Die Quote für JA liegt bei 2.70 und ist damit fast doppelt so hoch wie die Quote für NEIN (1.40). Das bedeutet, die Buchmacher erwarten eher keinen Antrag auf Austritt - zumindest noch nicht in diesem Jahr.

Direkt zur Brexit-Wette geht es unter folgendem Link:

http://ots.de/LXuOI

Über mybet

Mit über 1.000.000 Kunden und ca. 20.000 Wetten pro Tag gehört mybet zu den führenden Wettportalen. mybet ist in Malta lizenziert und seit 2002 am Markt.

Pressekontakt:

mybet Pressebüro Deutschland
c/o Gamblers First
Christian Prechtl
Am Fuchsberg 18A
21075 Hamburg, GERMANY
Tel. + 49 6221 72633 70
Mail: christian@gamblersfirst.com
Web: http://www.gamblersfirst.com
Original-Content von: mybet, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: mybet

Das könnte Sie auch interessieren: