Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung

NRZ: Essener Uni-Klinik-Chef: Organspende-Bereitschaft auf Kassenkarte vermerken

Essen (ots) - Krankenversicherte soll sich entscheiden müssen, ob er für eine Organspende zur Verfügung steht oder nicht. Das sagte der Vorstandsvorsitzende des Essener Universitäts-Klinikums, Professor Eckhard Nagel, im NRZ-Gespräch. Die Krankenkassen könnten bei der Ausgabe der Versichertenkarten jedoch über das Thema aufklären und Zustimmung oder Ablehnung vermerken, so der Mediziner, der gleichzeitig Mitglied des Deutschen Ethikrates ist.

Pressekontakt:

Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung
Redaktion

Telefon: 0201/8042607
Original-Content von: Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: