Kaspersky Labs GmbH

Neue Versionen der Heimanwenderprodukte von Kaspersky Lab bieten umfassenden und plattformübergreifenden Premium-Schutz

Ingolstadt (ots) - Die aktualisierte Produktlinie für Heimanwender von Kaspersky Lab macht den Umgang mit dem Internet einfacher und sicherer. Sie umfasst die drei Sicherheitslösungen Kaspersky Anti-Virus 2015, Kaspersky Internet Security 2015 und Kaspersky Internet Security - Multi-Device 2015. Heimanwender können damit ihre PCs, Macs oder Android-Geräte plattformübergreifend vor bekannten und noch unbekannten Cybergefahren schützen. Die neuen Heimanwenderprodukte beinhalten Verbesserungen wie bei der erneuerten Kindersicherung und beim Sicheren Zahlungsverkehr sowie neue Funktionen wie Webcam-Schutz, Aktivitätsmonitor und Sicherheitsmeldungen für öffentliche WLAN-Netzwerke. Nutzer schützen so ihre Privatsphäre, ihre digitale Identität sowie ihre Daten und ihr Geld vor Cyberkriminellen.

Wer heute ins Internet geht, möchte seine Privatsphäre und digitale Identität genauso geschützt wissen wie seine persönlichen Daten, sein Vermögen oder die Sicherheit seiner Kinder. Laut einer von weltweiten Kaspersky-Umfrage gehören diese Bereiche zu den wichtigsten Anliegen der Befragten. Weiter gaben 72 Prozent der deutschen Befragten an, für den Internetzugang mehrere Geräte mit verschiedenen Betriebssystemen zu nutzen. Das Verlangen nach plattformübergreifenden Sicherheitslösungen zum Schutz vor wachsenden Cybergefahren wird daher größer.

"Nutzer verwenden heutzutage selten nur ein Gerät, um im Internet zu surfen. Sie sollten daher alle Facetten von Cybergefahren kennen und wissen, wie sie damit umgehen können", erklärt Holger Suhl, General Manager DACH bei Kaspersky Lab. "Mit Kaspersky Internet Security - Multi Device bieten wir eine plattformübergreifende Lösung, mit der Anwender einfach alle Sicherheitslösungen für Windows, OS X und Android-basierte mobile Geräte unter einer einzigen Lizenz verwalten können."

Weitere Informationen sind unter http://ots.de/u5Isp sowie http://www.kaspersky.com/de/multi-device-security verfügbar.

Pressekontakt:

essential media	
Florian Schafroth
florian.schafroth@essentialmedia.de
Tel.: +49-89-7472-62-43
Original-Content von: Kaspersky Labs GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: