Hamburger Sparkasse

Neues KfW-Sonderkontingent für Hamburgs Mittelstand

Hamburg (ots) - Die Hamburger Sparkasse (Haspa) und die KfW Bankengruppe haben ein neues Kreditkontingent für den Hamburger Mittelstand vereinbart. Die Mittel des "Haspa-Globaldarlehen" in Höhe von 100 Millionen Euro stammen aus dem von der Bundesregierung initiierten "KfW-Sonderprogramm", das im vergangenen Jahr zur Beseitigung der Folgen der Finanzkrise eingerichtet wurde. Den durch die KfW-Refinanzierung gewonnenen Vorteil reicht die Haspa vollständig an ihre mittelständische Firmenkundschaft weiter. Es kann in Tranchen ab 25.000 Euro in Anspruch genommen werden.

Damit setzen beide Institute ihre erfolgreiche Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Förderung mittelständischer Unternehmen fort. "Die Konjunktur zieht weiter an und mit ihr die Investitionsneigung der Unternehmer. Genau der richtige Zeitpunkt also, diesen Trend mit Finanzierungen zu unterstützen", so Haspa-Firmenkundenvorstand Frank Brockmann.

"Wir freuen uns, die jahrelange erfolgreiche Kooperation auf dem Gebiet der Globaldarlehen zur Mittelstandsfinanzierung fortsetzen zu können und sind überzeugt, dass die Marktstellung und das Fördermittel-Knowhow der Haspa dazu beitragen werden, die Mittel erfolgreich in der Metropolregion zu platzieren", so Joachim Rastert, Direktor der KfW.

Die Haspa ist traditionell der wichtigste Finanzierungspartner für den Mittelstand in Hamburg. Auch bei den Förderfinanzierungen in Zusammenarbeit mit öffentlichen Instituten nimmt die Haspa - wie die gesamte Sparkassen-Organisation - eine bedeutende Stellung ein. So wird der überwiegende Teil der Startup-Fördermittel für Hamburg von der Haspa eingeworben. Die Angebotspalette der KfW wird von der Haspa in ganzer Breite genutzt. Allein im vergangenen Jahr vermittelte die Haspa gewerbliche KfW-Kredite in Höhe von rund 90 Millionen Euro.

Die Haspa hat einer Kreditverknappung in der Metropolregion Hamburg erfolgreich entgegengewirkt und dem Wirtschaftskreislauf der Metropolregion Hamburg in den beiden Krisenjahren in Summe Kredite über 13 Mrd. Euro zugeführt. Damit hat sie die Kreditvergabe binnen fünf Jahren mehr als verdoppelt.

Pressekontakt:

Hamburger Sparkasse
Unternehmenskommunikation
Marcus-Andree Schoene
Tel.: +49 40 3579-3626
Fax: +49 40 3579-1852
Marcus-Andree.Schoene@Haspa.de
Original-Content von: Hamburger Sparkasse, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hamburger Sparkasse

Das könnte Sie auch interessieren: