BILD

BILD übergibt originale Baupläne von Auschwitz an israelischen Premierminister Benjamin Netanjahu

Berlin (ots) - Historische Dokumente gehen an Gedenkstätte Yad Vashem Am Donnerstag, 27. August 2009, übergibt BILD-Chefredakteur Kai Diekmann originale Bauzeichnungen des größten nationalsozialistischen Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz an den israelischen Premierminister Benjamin Netanjahu, der zu politischen Gesprächen in Berlin ist. Das Treffen findet im Rahmen einer kurzen Begegnung im Axel Springer Haus Berlin statt. Die historischen Dokumente werden der Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem übereignet. Bei der Übergabe wird auch der Vorsitzende von Yad Vashem, Avner Shalev, anwesend sein. Bei den Planskizzen und Bauplänen von Auschwitz handelt sich um die einzigen Originale dieser Art, die in Deutschland bislang entdeckt wurden. BILD hat die Dokumente im Spätsommer 2008 erworben, um sie sowohl der Öffentlichkeit als auch der Forschung zur Verfügung zu stellen. Das Bundesarchiv, das in einer Expertise die Echtheit bestätigte, spricht von einem bedeutsamen Fund. Die Pläne wurden im Februar dieses Jahres in einer viel beachteten Ausstellung im Axel Springer Haus Berlin der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Pressekontakt: Charlotte Rybak Tel: +49 (0) 30 25 91-7 76 09 charlotte.rybak@axelspringer.de Original-Content von: BILD, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BILD

Das könnte Sie auch interessieren: