Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Karstadt verschiebt Aufsichtsratssitzung um zwei Wochen

Essen (ots) - Die Unsicherheit beim Warenhauskonzern Karstadt dürfte noch einige Wochen andauern. Eine Sitzung des Aufsichtsrates, bei der es um den Zuschnitt des Unternehmens gehen soll, wurde überraschend um zwei Wochen verschoben. Die Karstadt-Aufseher sollen sich nun erst Mitte August zu Beratungen treffen, berichtet die in Essen erscheinende Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ, Freitagausgabe) unter Berufung auf Unternehmenskreise. Aufsichtsratschef Stephan Fanderl hatte eine scharfe Sanierung angekündigt. Möglicherweise sind mehr als 20 Filialen von einer Schließung bedroht.

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 - 804 6519
zentralredaktion@waz.de
Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: