Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Familie von Katja Flint gutes Testpublikum

Essen (ots) - Die Familie von Schauspielerin Katja Flint ist ein gutes Testpublikum. Wenn alle Familienmitglieder einen ihrer Filme mögen, fährt er auch eine gute Quote ein. Das erklärte die 50-jährige Mimin im Gespräch mit den Zeitungen der WAZ-Mediengruppe (Freitagausgabe). "Meine Familie ist ein guter Gradmesser fürs breite Publikum, die meisten mögen populäre Mainstream-Filme, manche sind aber auch Cineasten und bevorzugen anspruchsvollere Filme." Bei ihrer Komödie "Liebling, weck die Hühner auf" (Samstag, 19. Dezember, ARD, 20.15 Uhr), die bereits beim Filmfest in Hamburg zu sehen war, sei in allen Lagern der "Daumen hoch" gegangen. Andererseits weiß Flint, dass Familienmitglieder manche ihrer Filme durchaus kritisch sehen: "Sie haben es vielleicht nicht gesagt, aber mit Sicherheit gedacht, das konnte man ihnen ansehen. Das waren meist Filme, die vom Feuilleton hoch gelobt wurden." Pressekontakt: Westdeutsche Allgemeine Zeitung Zentralredaktion Telefon: 0201 / 804-6528 zentralredaktion@waz.de Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: