Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Thoben begrüßt RWE-Vorschlag zu einem Energiepakt

    Essen (ots) - Die NRW-Wirtschaftsministerin Christa Thoben (CDU) hat den Vorschlag des neuen RWE-Vorstandschefs Jürgen Großmann für einen Neustart der energiepolitischen Gespräche in Deutschland begrüßt. "Das ist der lange überfällige Abschied von Denkverboten in der Energiedebatte", sagte sie der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ, Donnerstagausgabe). "Wir brauchen keine Gralshüter des jeweils nur nach eigener Einschätzung einzig richtigen Wegs in der Energiewirtschaft, wir brauchen einen offenen ergebnisorientierten Dialog und dann gemeinsame Lösungen", so Thoben. Großmann hatte einen neuen "Energiepakt für Deutschland" vorgeschlagen.

Pressekontakt:
Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 / 804-2727
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: