HISTORY

Thomas Ohrner heuert auf Käpt'n Kasis Hausboot an

Der Moderator und Schauspieler Thomas Ohrner, der in den 1970er- und 1980er-Jahren als "Timm Thaler" und "Manni, der Libero" berühmt wurde, komplettiert die Riege der Gaststars der eigenproduzierten Doku-Soap "Käpt'n Kasi - Auf hoher Spree", die der TV-Sender HISTORY derzeit in und um Berlin dreht. Weiterer Text über ots und ...

München (ots) -

   - Der Moderator und Schauspieler, der in den 1970er- und 
     1980er-Jahren als "Timm Thaler" und "Manni, der Libero" berühmt 
     wurde, komplettiert die Riege der Gaststars der 
     eigenproduzierten Doku-Soap "Käpt'n Kasi - Auf hoher Spree", die
     der TV-Sender HISTORY derzeit in und um Berlin dreht. 
   - Neben Thomas "Tommi" Ohrner standen bzw. stehen für HISTORY Nova
     Meierhenrich, Mariella Ahrens, Gedeon Burkhard, Gunter Gabriel 
     und Claude-Oliver Rudolph vor der Kamera. 
   - TV-Weltpremiere der sechs Episoden ab 16. November auf HISTORY 

Thomas "Tommi" Ohrner komplettiert die Riege der Gaststars der neuen eigenproduzierten Doku-Soap "Käpt'n Kasi - Auf hoher Spree" von HISTORY Deutschland. Der Moderator und Schauspieler, der in den 1970er- und 1980er-Jahren als Kinderstar in "Timm Thaler" und "Manni, der Libero" berühmt wurde, wird Ende September in Berlin für die fünfte Episode des Factual-Entertainment-Formats vor der Kamera stehen. Neben Ohrner wirken in weiteren Episoden von "Käpt'n Kasi - Auf hoher Spree" Schauspielerin und Moderatorin Nova Meierhenrich, Schauspielerin Mariella Ahrens, Schauspieler und Ex-"Das Boot"-Besatzungsmitglied Claude-Oliver Rudolph, Sänger und Hausboot-Bewohner Gunter Gabriel sowie Schauspieler Gedeon Burkhard mit.

Im Mittelpunkt des neuen Formats steht Käpt'n Kasi alias Tobias Kasimirowicz, den die HISTORY-Zuschauer bereits aus zwei Staffeln der Erfolgsserie "Rost'n'Roll - Kasis Werkstattgeschichten" kennen. Kasi, der in Berlin seine Leidenschaft für alte Autos und andere reparaturbedürftige Dinge lebt, verschlägt es in "Käpt'n Kasi - Auf hoher Spree" auf ein Hausboot, mit dem er die vielen verwinkelten Wasserwege durch und um Berlin befährt. Diese sind Kasis neuer historischer Spielplatz. Dabei ist er immer auf der Suche nach dem spektakulären oder nostalgischen Fund, in den sich der Hobbybastler mit Sinn für Geschichte und Geschichten verlieben - oder den er zu Geld machen kann. Denn das knappe Budget für sein Leben auf dem Hausboot ist ein Dauerthema, so dass ab und zu ein guter Deal herausspringen muss. Ein guter Tausch oder ein Gefallen können die Laune und den Kassenstand von Kasi schnell verbessern. Ob damit Kasis Glück auf dem Hausboot ungetrübt bleibt - all das erlebt man Folge für Folge in der neuen Serie "Käpt'n Kasi".

In der fünften "Käpt'n Kasi"-Episode verbringt Tommi Ohrner mit Kasi viel Zeit auf dessen Hausboot, da er schon lange mit dem Gedanken spielt, sich selbst eines anzuschaffen. Ein Hindernis gibt es allerdings bei Tommi Ohrners Plan: Seine Familie ist davon nicht begeistert. Auf Kasis Hausboot sammelt der Schauspieler und Moderator wichtige Erfahrungen und bekommt Tipps von Kasi, um die Familie mit geballtem Wissen und Know-how zu beeindrucken. Gemeinsam steuern sie dann das alte Wasserwerk am Müggelsee an, wo ein Museum die Geschichte der Berliner Wasserversorgung erlebbar macht. Kasi interessiert sich für das Museum, da er überlegt, künftig Bootstouren an historische Orte in und um Berlin zu veranstalten.

Thomas Ohrner: "Ich bin ein totaler Familienmensch, und vor allem im Urlaub genießen wir die gemeinsame Zeit am Meer. Gerade bin ich vom Familienurlaub aus Italien zurückgekehrt, wo ich auch die eine oder andere Runde mit dem Motorboot gedreht habe. Ein Hausboot allerdings ist für mich eine komplett neue Welt, die ich unheimlich spannend finde und ich dank 'Käpt'n Kasi' werde erkunden können".

Unter der Federführung von Emanuel Rotstein ("Die Befreier", "Der elfte Tag", "Rost'n'Roll"), Director Production bei HISTORY, produziert HISTORY Deutschland in Zusammenarbeit mit der Berliner Produktionsfirma Propellerfilm ("Galileo", "Cowboy & Dandy") sechs 30-minütige Episoden, die ab 16. November 2015 immer montags um 22 Uhr exklusiv auf HISTORY als TV-Weltpremiere ausgestrahlt werden. Die Episode mit Thomas Ohrner wird am Montag, 14. Dezember 2015, um 22 Uhr erstmals auf HISTORY zu sehen sein.

Unter www.facebook.de/kasiswerkstatt und www.history.de/kasi wird es exklusive Einblicke und Hintergrundinformationen zur Serie geben. Weitere Informationen zu HISTORY finden Sie zudem unter www.history.de.

Pressekontakt:

Nicolas Finke
Head of Press
Tel.: 089/38199-731
Fax: 089/38199-9731
E-Mail: nicolas.finke@aenetworks.de
history.de



Weitere Meldungen: HISTORY

Das könnte Sie auch interessieren: