Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung Frankfurt (Oder) kommentiert den Deutschland-Besuch von Israels Präsident Peres:

Frankfurt/Oder (ots) - Die deutsch-israelischen Kontakte sind so intensiv wie lange nicht mehr. Erst reiste Premier Netanjahu mit seinem gesamten Kabinett an, nun folgt Präsident Peres ... Natürlich ist Kanzlerin Merkel zuzustimmen, wenn sie das Existenzrecht Israels als Teil der deutschen Staatsräson bezeichnet. Nur wäre es angebracht, manches kritischer anzusprechen. Dazu gehört keineswegs allein die Siedlungspolitik im besetzten Westjordanland. Wer einen atomar bewaffneten Iran verhindern will, muss auch die Frage des israelischen Nuklearpotenzials offen thematisieren und auf eine rasche Abrüstung drängen. +++ Pressekontakt: Märkische Oderzeitung CvD Telefon: 0335/5530 563 cvd@moz.de Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: