Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zu Rot-Rot in Brandenburg:

    Frankfurt/Oder (ots) - Ihr Arbeitsprogramm haben die Brandenburger Neu-Koalitionäre SPD und Linke nahezu geräuschlos ausgehandelt. Wobei der Betrachter Mühe hat herauszufinden, was Rot-Rot denn künftig anders machen will als Rot-Schwarz bisher. Vom Aufbruch zu neuen Ufern ist nicht viel zu spüren. ... Man fühlt sich an Berlin erinnert, wo die Linke den Sarrazinschen Konsolidierungskurs zumindest in ihrer Spitze klaglos mitgetragen hat. Aber dort konnte sie im Windschatten unauffällig mitsegeln. In Brandenburg muss einer der ihren selbst den Zerberus spielen. Wer dabei politisch gewinnt oder verliert, ist aber keineswegs ausgemacht.

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: