Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung kommentiert den Untersuchungsausschuss zu Kurnaz:

    Frankfurt/Oder (ots) - Es ist, wie so oft bei parlamentarischen Untersuchungsausschüssen: Was mit großem Brimborium beginnt, verläuft sich am Ende im Ungefähren und jeder macht sich seinen eigenen Reim darauf. Im Falle des "Bremer Taliban" Murat Kurnaz, der kein Taliban war und ist, hinterlässt das Untersuchungsergebnis einen besonders schalen Geschmack. ...

    Fünf Jahre saß Kurnaz in Guantanamo. Er hat es überlebt - trotz allem, wohnt jetzt wieder in Bremen und scheint gesund und stabil. Es ist kein Ruhmesblatt für die damals regierende rot-grüne Koalition, wie sie in seinem Falle lange Zeit (un)tätig war. Wo bleiben die Konsequenzen? +++

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: